mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage


#1

Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 28.04.2010 13:24
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Am 13.5. (Himmelfahrt) findet wieder unser traditionelles Himmelfahrtsturnier der Erwachsenenabteilung statt.

Treffpunkt ist um 10 Uhr mit verschiedenen Ü18 Mannschaften in der Spaki Arena.

Es ist angedacht auch eine Trainer/Betreuermannschaft zu stellen.

Bei Interesse bitte melden bei Matthias "Doc" Wagner !!!

zuletzt bearbeitet 28.04.2010 13:25 | nach oben springen

#2

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 10.05.2010 22:26
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Folgende Mannschaften nehmen teil:

1.Herren,2.Herren,7er Alt, 11er Alt,1.Damen,Ü 50 und eine Trainerauswahl

Beginn zwischen 10 und 11 Uhr !!!

nach oben springen

#3

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 13.05.2010 18:46
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Es gab folgende Platzierung:

1. Herren 1
2. Herren 2
3. Damen 1
4. 7er Alt
5. 11er Alt
6. Ü50
7. Trainerauswahl

Ausführlicher Bericht folgt von Matthias !!!

zuletzt bearbeitet 13.05.2010 18:47 | nach oben springen

#4

Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 14.05.2010 07:41
von Frank Smigerski | 219 Beiträge

Verlustmeldung

Vermisse ein Paar funktionstüchtige Beine. Zu Turnierbeginn hatte ich sie noch. Irgendjemand muss meine Beine im Laufe des Turniers oder beim anschliessendem gemütlichen Beisammensein vertauscht haben.

Der ehrliche Finder möge sich bei mir melden bzw. tausche auch gegen irgendwelche Klumpen, die ich jetzt mit mir rumschleppe ...

Ansonsten: War ein Mordsgaudi!

zuletzt bearbeitet 14.05.2010 21:14 | nach oben springen

#5

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 14.05.2010 20:26
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Das Starterfeld für unser traditionelles Himmelfahrtsturnier ist ja allen Lesern bekannt.Es fehlten eigentlich nur die Senioren,schade,aber nicht zu ändern und aufgrund der guten Stimmung und des doch verträglichen Wetters nicht ganz so schlimm.Es wurde im Modus jeder gegen jeden auf 2 Kleinfelder gespielt,so daß jede Mannschaft 6 Spiele zu absolvieren hatte.Bis auf einige kleinere Ausraster war es ein Vereinsturnier wie es sein sollte,der Spaß und nicht der sportliche Erfolg sollten GANZ im Mittelpunkt stehen.Der letztendliche Einlauf der Mannschaften war dabei genauso nebensächlich wie die einzelnen Ergebnisse.Wirklich gut traten unsere Damen auf,die nicht unverdient auf dem 3. Platz landeten.Auch der Trainer-und Betreuertruppe ist ein großes Kompliment zu machen,unter dem Strich zwar nur zwei Unentschieden,aber mit Motivation und Lust dabei!Prima!Ich denke,diese Mannschaft könne wir unbesehen für das nächste Jahr wieder buchen,wenn es auch dem Verein schwer gefallen ist,die Kosten für dien derartig hochkarätig besetzte Mannschaft zu stemmen.Nach dem letzten Platz wird für 2011 aber doch wohl ein wenig mehr Verhandlungsspielraum sein.
Nach Turnierende wurde im Spakis Inn noch bis in den Abend gefeiert,wobei auch hier die Teilnahme eines großen Teiles der Damenmannschaft sich positiv bemerkbar machte.
Insgesamt also eine gelungene Veranstaltung in schöner Atmosphäre und ohne Stress.Ein herzliches Dankeschön geht hier in puncto Organisation an Ralf Kosker,der mit seiner Moderation am Mikrofon einen geordneten Ablauf erst möglich machte.

Bilder vom gestrigen Tag könnt Ihr in der Bildergalerie sehen. g5-Himmelfahrtsturnier.html

Beim Durchsehen der Bilder habe ich mir eine Frage gestellt. Frau Peter,wie haben Sie das geschafft.Eine weibliche Höchstleistung am Himmelfahrtstag,abseits des sportlichen Geschehens,aber so viele Flaschen wollen auch erst einmal zum Munde geführt werden !!


zuletzt bearbeitet 14.05.2010 21:15 | nach oben springen

#6

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 14.05.2010 22:54
von Enrico Friedrich | 85 Beiträge

Als Spieler der Trainer / Betreuer Auswahl möchte ich mich hiermit recht herzlich bei allen beteuiligten bedanken. Mir selbst hat es, trotz letzten Platz, eine Menge Spaß bereitet und ich sprühe vor Elan im nächsten Jahr neu anzugreifen. ;)
Aber bevor es dazu kommt heißt es erstmal Wunden lecken und den schmerzhaften Muskelkater auszukorieren. :D

LG
Euer Enrico

nach oben springen

#7

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 17.05.2010 11:57
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

Was für eine Frechheit des Promovierten......im ersten Spiel klaut er uns 2 Punkte....;und in seinem obigen Kommentar ein weiteres Unentschieden....wir haben 3 Unentschieden erzielt!!!

Schließlich müssen sich meine noch immer währenden Schmerzen doch in irgendeiner Form gelohnt haben.....!!!!


Ansonsten war es wirklich lustig !!!#


Nächstes Jahr gerne wieder!!!!!!


nach oben springen

#8

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 18.05.2010 08:27
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Au weia,da hast Du natürlich Recht,wenn auch das letzte Unentschieden,und deshalb habe ich es wahrscheinlich gar nicht mitgezählt,unter Einsatz einiger unbekannter Fremdspieler in der Trainermannschaft zustande kam.Also hätte hier der Tatbestand der arglistigen Täuschung bestanden und nach Turnierreglement wäre ein sofortiger Ausschluß vom weiteren Turnierablauf fällig gewesen.Dies ist dann anschließend auch erfolgt,hatte aber,weil es sich um das letzte Spiel gehandelt hatte,keine unmittelbaren Auswirkungen.Da wir,von der Turnierleitung,mit Mannschaften,zumal mit solchen,die sich aus so vielen hochkarätigen Altinternationalen (Andorra,Liechtenstein,Luxemburg,Monaco,Bulgarien,Bosnien-Herzegowina,Türkei)zusammensetzen,nachsichtig umgehen,ist ein Start im nächsten Jahr überhaupt nur möglich.
Wir bitten dies in Zukunft zu bedenken.


nach oben springen

#9

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 19.05.2010 13:33
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

Der Einsatz zweier oder auch kurzzeitig dreier Fremdakteure war einzig und allein dem groben Verletzungspech unserer wahrhaft -bis zum letzten Atemzug- kämpfenden Truppe geschuldet. Nach dem Totalausfall dreier Stammkräfte und der Versetzung des besten Turniertorhüters ins Feld,hätten wir diesen absoluten Höhepunkt des Tages nur noch mit 5 oder 6 Akteuren bestreiten können. Da sich aber helfende Füsse geradezu aufdrängelten, nahmen wir deren Angebot natürlich gerne an...

Ich bitte das hohe Kampfgericht sich jedoch daran zu erinnern, dass wir Eurem Team in fairster Weise bereits in der zweiten Spielminute das
1:0 durch Euren Sturmführer Werner aufgelegt haben, und Euch nicht, nur um an Euch vorbeizuziehen die Bude vollgehauen haben.......

Auch Eure spätere Spielererhöhung wurde von uns klaglos getragen,so dass am Ende ohne besondere Absprachen 9 gegen 9 gespielt wurde.....

Ohne Dr.Matthias Hoyzer im ersten Spiel wären wir wahrscheinlich in die Medaillenränge gekommen....erinnere mich bitte daran Dir im nächsten Jahr vorher die Brille zu putzen.....

Abschließend bitte ich noch um die Benennung eines einzigen Nationalspielers des Fürstentums Monaco......nur,dass wir nächstes Jahr darauf bei der Kaderbennung Rücksicht nehmen können......


nach oben springen

#10

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 19.05.2010 13:42
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

Ach ja noch etwas.....

wie man sehen kann, lag Dir die Kamera am Vatertag besser als die Pfeife....!!!

Danke für die vielen tollen aussagekräftigen Fotos....!

Ich war ganz überrascht,dass es der Apparat wieder heile bis zu Dir nach Hause geschafft hat........oder ist diese Tatsache doch eher einem helfenden angeheiratetem Engelchen zu verdanken???????


nach oben springen

#11

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 20.05.2010 11:11
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Leider bist Du im internationalen Fußballgeschäft nicht so bewandert,wie in Dingen Hertha BSC,aber auch in der zweiten Liga verläßt Dich Dein Gespür für die Realitäten ja schon ab und an (siehe Bielefeld).Na ja,das passiert auch dem größten Experten.Der Mann aus Monaco hat neben Dir im Sturm gespielt,eigentlich gebürtig in der Türkei hat er,weil er dort immer neben das Tor schoß,in Monaco eine Brille verpaßt bekommen.Wurde dann eingebürgert,weil er mit Brille traf wie er wollte und spielt seitdem regelmäßig in der Nationalelf.Ist auch unglaublich schnell,wenn es gilt den Formel 1 Fahrern auszuweichen.Na,im nächsten Jahr werden ihr euch schon besser kennen!Der kleine Blonde übrigens mit dem unglaublichen Antritt und klasse Abschluß kam aus Finnland und der Lange,der am nächsten Tag seine Tasche abholte,war der Bulgare.Der Österreicher schied wegen Muskelzerrung vorzeitig aus,der Hexer im Tor kam,wie unschwer zu erkennen war aus dem Fürstentum.So,nun weißt Du so im Groben Bescheid.


zuletzt bearbeitet 20.05.2010 11:33 | nach oben springen

#12

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 20.05.2010 12:16
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

so so....

na da sieht man es ja wieder....neben von Dir übersehenen klaren und entscheidenden Toren ist Dir auch völlig entgangen,dass ich mich lediglich während der ersten beiden Partien partiell vor des Gegners Tor aufgehalten habe,um danach gegen die spielerische Übermacht der beiden Jünglingsmännernmannschaften unseren Defensivverbund zu stärken....!

Wer sich danach neben unserem Bomber vom Bosporus in unserer Angriffslinie tummelte kann ich Dir gar nicht mehr genau sagen.....vielleicht auch deshalb weil es da gar nicht mehr so viele Sturm und Drangphasen unseres Teams gab.

Ich rätsel allerdings immer noch über unseren Finnen.......dabei hatte ich bis zum Turnierende nur zwei kleine Kaltschalen.....

Die Verbannung in die Alpenrepublik nehme ich Dir allerdings ernsthaft übel...!!

Andorra wäre ja noch erträglich gewesen...aber so etwas!!!????

DESHALB KANN ES FÜR UNS IM NÄCHTEN JAHR NUR HEISSEN: ALLE AUF DIE 5 !!!!!!!


nach oben springen

#13

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 20.05.2010 12:48
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

und noch einmal zum Thema Bielefeld: Das hier seitens der DFL mitten im Saisonendspurt willkürlich nahezu alle Punkte aberkannt wurden, machte das Eintreffen meiner kühnen Vorsaisonprognose ja geradezu unmöglich....!

Ich schlage Dir (und natürlich allen anderen geneigten Lesern) aber vor, Dich am vom Spk. Pagel ins Leben gerufene WM-Tippspiel zu beteiligen!

Kostenlos und Siegprämienfrei.....

Vielleicht sollte der elendige Verlierer zwischen uns dem erhabenen Gewinner einen kompletten Kaltschalenabend
in unserem gemütlichen Vereinsetablissement finanzieren....gerne auch wieder mit von Dir vorgeführten praktischen Freiluftturnübungen nach Turnvater Jahn!!!

Diese Abende waren doch immer die Besten !!!

Und sie jähren sich auch bald wieder.........


nach oben springen

#14

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 20.05.2010 17:28
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Du rätselst also noch über den Finnen.Ein Mann,der ursprünglich aus dem Langlaufsport kommt,aber auch in der Nordischen Kombi sich immer wieder als trinkfest erweist.Eher nicht so ganz groß,was in der Familie zu liegen scheint,obwohl mir der Vater persönlich nicht bekannt ist.Vom Namen her würde man ihn eher in südlichen Regionen ansiedeln,vielleicht kommt er ja auch aus Südfinnland.Ist meist mit seinem Nationaldress unterwegs,so daß eine Zuordnung eigentlich leicht fallen sollte.Vielleicht hatte er am Himmelfahrtstag ja ausnahmsweise mal einen Spakitrainingsanzug an.Hat mit dem Langlaufsport in Finnland aufgehört,weil es immer wieder zu Problemen mit den Elchen kam,die ihn an der freien Entfaltung seiner Persönlichkeit hinderten.Also.Wer ists?Der Südfinne?


nach oben springen

#15

RE: Himmelfahrtsturnier 2010

in Allgemeines 21.05.2010 13:32
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

Südfinne ist ja eine herrliche Bezeichnung...! Ich habe da so einen Verdacht....! Sein "Ableger" glänzt permanent durch hervorragendes
Kopfballspiel in der jüngsten Großfeldmannschaft,oder?


Die sonstigen Hinweise lassen ja wenig zu des Rätsels Lösung beitragen;auch die reine Spielertypbezeichnung (s.o.) ist ja wohl eher irreführend!

Aber der "Nationaldress" war natürlich der entscheidende Tip !!!!!

Andere sprachen schon von einer "Ganzkörpertätowierung".....

Aber ein trinkfester netter Kerl ist und bleibt er...halt typisch für diese Landsleute!!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carsten Mross
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 51 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 179 Themen und 3162 Beiträge und 150 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de