mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage


#1

D3

in Spielberichte Saison 12/13 01.09.2012 22:39
von Andreas Otte | 13 Beiträge

Wenn auch ein wenig verspätet, hier nun einige Infos zur D3 und natürlich die fälligen Spielberichte.

Als ich das erste Mal die Staffeleinteilung gesehen habe, war mein erster Gedanke - sch...

Wenn man dann ständig etwas wiederholt, verliert ja alles seinen Schrecken, so dann auch an dieser Stelle. Die Staffel:

SC Siemensstadt III
FV Bl.-W. Spandau III
Tennis Borussia Berlin III
Oranje Berlin III
SC Charlottenburg III
SF Kladow III
SC Staaken III
SF Charlottenburg-Wilmersdorf III

Hier heißt es nun das Beste daraus zu machen.

Nach einigen Abgängen wurden nun zwei Mannschaften mit einigen Leistungsunterschieden zusammengelegt. Ich war erstaunt, wie schnell die Jungs sich zusammen gerauft haben. Einziges Problem besteht im unterschiedlichen Jahrgang, während wir vornehmlich mit 99/00-Jahrgängen in Staffel zu tun haben werden, so sind 5 01'er hinzugekommen, die sich aber allesamt entsprechend ihrem technischem und konditionellem Leistungsvermögen sehr gut schlagen.

Das Training gestaltet sich sehr angenehm, hier bin ich besonders von den "neuen" angetan.

1. PS SC Staaken III - Spaki 13:1 (5:0)
In der ersten Halbzeit haben wir gefühlte zwei Minuten gespielt. Dann haben wir uns zwei Tore durch Torwartfehler eingefangen, danach war es dann wie Tipp Kick. Einige Spieler hatten zwar noch Ehrgeiz, es hat aber an allem gefehlt, von Wollen bis Machen.

Auch wenn das Ergebnis etwas anderes sagt, sind die Jungs zur zweiten Halbzeit aufgewacht. Hier wurde nun versucht, ein wenig Fußball zu spielen. So wurde es immer heikel wenn wir vor dem Staakener Tor auftauchten (war aber selten). Gekrönt wurde der Einsatz dann mit einem sehr schönem Tor aus einem sehr spitzen Winkel durch Luka.

Insgesamt war Staaken der verdiente Matchwinner under hohe Sieg verdient.

Und warum nun die volle Packung: Unser Torwart kam nach dem Spiel zu mir und erwähnte, dass er Tags zuvor gegen den Schrank gelaufen sei und ihm seitdem der Fuß wehtue und er nicht mehr auftreten oder schiessen könne. Tja, das hätte er besser vor dem Spiel gesagt.

2. PS Spaki - SC Siemensstadt III 9:0 (1:0)
Nach dem ersten PS war das Ziel erst mal dieses Spiel nicht zu verlieren.

Die Jungs begannen gut konzentriert und machten ein sauberes Spiel. Die Abschläge waren präzise. Das Spiel wurde von hinten sauber aufgebaut. Das Passspiel war gut, die Räume wurden genutzt.

Großer Schwachpunkt waren die Reaktionen nach dem Ballverlust, der allzu häufig mit stehenbleiben beantwortet wurde, zudem wurde auch nicht richtig zurückgearbeitet, dies fand im Grunde zum Ende der zweiten Halbzeit gar nicht mehr statt. Naja, da gibt es noch einiges zu tun.

Insgesamt ein schönes und faires Spiel. Schöne Tore und eine Umsetzung der letzten Trainigsinhalte.

Es spielten: Cedi, Daniel, Emanuel (C, 5), Flo, Gianni(1), Jason (T), Joey, Linus(1), Manuel (1), Nathaniel


nach oben springen

#2

RE: D3

in Spielberichte Saison 12/13 02.09.2012 12:35
von Thorsten Wietfeld | 387 Beiträge

Glückwunsch zum Sieg...!!!

Hier noch ein kleiner Tipp:

Sobald Ihr es mit 99er Gegenspielern zu tun habt, reicht sofort einen Protest gegen die Spielwertung ein !!!

Sofern es sich dabei auch noch um körperlich robuste Goalgetter handelt, schick sie bitte sofort zu unserem Training vorbei.....


nach oben springen

#3

D3

in Spielberichte Saison 12/13 08.09.2012 23:01
von Andreas Otte | 13 Beiträge

3.PS Spaki - SF Kladow III 8:1 (5:1)
So richtig zufrieden bin ich. Ja natürlich freut man sich über den Sieg und die Tore, allerdings hätte das Ergebnis für uns viel höher ausfallen müssen.

Während das Stellungsspiel und die Laufwege immer besser werden, fehlt mir noch irgendwie die Biestigkeit. So hatte ich im Laufe der ersten Halbzeit, das Gefühl das nach dem 4:1 die Lust raus ist und die Jungs nun versuchen das Ding irgendwie über die Zeit zu bringen. Das brachte den Gegner wieder in Spiel und sorgte für gefährliche Situation in unserem Strafraum. Hier konnte sich jedoch Jason wie schon gegen Siemensstadt für sein Spiel gegen Staaken rehabilitieren. Oft hatte dann vor dem gegnerischem Tor der unbedingte Wille zum Torerfolg gefehlt.

Besonders erwähnen möchte ich an dieser Stelle Manuel und Nathaniel. Die beiden haben ein Superspiel geleistet und bereits im Mittelfeld oft den Ball erobert und konnten durch schönes Passspiel den Angriff einleiten haben.

Alles in allem war es eine gute Leistung, wir konnten schönen Fußball mit schönen Toren sehen. Und die Jungs freuen sich, weil sie zwei Spiele hintereinander gewonnen haben

Es spielten: Cedi, Elias(1), Emanuel(C, 4), Gianni (1), Jason(T), Linus(1), Luca(1), Manuel, Nathaniel(1), Niklas

VG
Andreas, D3


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carsten Mross
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 1 Mitglied, gestern 28 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 178 Themen und 3150 Beiträge und 150 Mitglieder.


Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de