mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage


#1

F1

in Spielberichte Saison 12/13 30.09.2012 20:32
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Die F1 hatte am Samstag ein eigenes Turnier auf dem Spaki-Platz. Der Ferienbeginn konnte uns nicht an der Ausrichtung des Turnieres hindern. Von unserer F1 fehlten auch nur Flo und Lenni. Vier gegnerische Mannschaften traten an: SCC, BAK, TeBe und die SF Kladow. Bei gutem Wetter wurde jedeweils 1 x 15 Minuten gespielt. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Wie immer war nur der Waffelteig zu schnell alle. Doch nun zum Turnier: Es gab durchweg faire Spiele. Am Ende war TeBe ungeschlagen der verdiente Sieger. Den zweiten Platz belegte BAK, die SF Kladow wurden dritter. Als guter Gastgeber mit nur einem Punkt wurde unsere F1 vierter mit nur insgesamt drei geschossenen Toren (2 x Jordan und Kilian). Nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses belegte der SCC den undankbaren letzten Platz. Aber egal: Alle hatten Spaß. Jede Mannschaft bekam einen Pokal und eine Urkunde. Jetzt macht auch die F1 Herbstferien. Das nächste "Punktspiel" ist am 20.10.2012.

Spaki spielte mit: Julian, Heni, Joel, Jordan, Kilian, Tim, Jan, Brooklyn, Marvin, Luke und Sören

nach oben springen

#2

Heutiges Spiel beim SSV

in Spielberichte Saison 12/13 20.10.2012 17:57
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel boten beide Mannschaften ein sehr ansehnliches Spiel. Am Anfang schlief die Abwehr noch ein wenig, so dass es schon nach kurzer Zeit 1:0 für den Gegner stand, aber dann drehten die Jungs auf und Jorden schaffte aus unmöglichem Winkel postwendend den Ausgleich. Danach sollte es Flo sein, der den Führungstreffer für Spaki erzielte. Anschließend gelang dem Gegner wieder der Ausgleich. Dann war es Jorden der sein zweites Tor zur Halbzeitführung schoss. In der zweiten Halbzeit ging es genauso gut weiter. Lenni gelang mit einem schönen Weitschuss das 4:2. Die beiden letzten Tore erzielten dann noch Flo und der Gegner, so dass am Ende ein 5:3-Sieg für Spaki herauskam. Die Trainer baten mich, besonders Julians gute Torwartleistung aus einer insgesamt geschlossenen Mannschaftsleistung herauszuheben.

SpaKi spielte mit: Julian, Joel, Lenni, Henni, Flo, Luke, Jan, Kilian, Sören, Tim, Jorden und Marvin

nach oben springen

#3

Heutiges Spiel gegen FC Srbija

in Spielberichte Saison 12/13 27.10.2012 21:01
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Der erste kalte Tag des Oktobers sollte bewirken, dass alle Jungs der F1 von Anfang an hellwach waren. Das Resultat war das mit Abstand beste Spiel der Saison. Konsequent wurde der Gegner angegriffen und schon bald gelang Luke das erste Tor des Spiels. Die Abwehr ließ den Gegner nicht zum Tor und im Angriff wurden in der ersten Halbzeit noch weitere Tore durch Jorden (2) und Luke geschossen. Flo im Tor hatte kaum etwas zu tun. Das Gegentor, das er kassierte sollte nur ein kleiner kosmetischer Fehler bleiben. In der zweiten Halbzeit schlug dann die Stunde von Geburtstagskind Joel, der zwei sehenswerte Tore schoss. Er ragte nach Ansicht beider Trainer aus der hervorragend spielenden Mannschaft noch ein wenig heraus. Das letzte Tor des Spiels gelang dann Kilian. Für alle, die keine Lust hatten mitzuzählen: Das Endergebnis lautet 7:1. Auf diese tolle Leistung kann die Mannschaft nur aufbauen. Weiter so Jungs !! Nicht nur die frierenden Eltern waren mehr als begeistert von euch.

Spaki spielte mit: Flo, Lenni, Henni, Joel, Luke, Jorden, Tim, Sören, Kilian, Julian, Marvin und Brooklyn

nach oben springen

#4

Gestriges Spiel bei SF Kladow

in Spielberichte Saison 12/13 04.11.2012 14:26
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Es war auch am Samstag vormittag in Kladow recht kalt, aber die Kids waren mit neuen warmen Jacken augestattet und hatten daher keine Probleme. Der Trainer musste heute auf Jorden, Joel und Henni verzichten, aber das hatte keine Auswirkungen auf das Spiel. Die ersten 10 Minuten begangen die Jungs aus Trainersicht zufriedenstellend. Flo gelang das 1:0 und Sören schoss eine Ecke, die mit gegnerischer Hilfe auch im Tor landete, so dass zur Halbzeit ein 2:0 für Spaki zu verbuchen war. Schon zum Ende der ersten Halbzeit war das Spiel sehr zerfahren, was sich auch in der zweiten Halbzeit fortsetzen sollten. Aber beim Fußball zählen nun mal die Tore und ein weiteres gelang Tim in der zweiten Halbzeit. Julian hielt auch alles, was es zu halten gab. Der Sieg war insofern nie gefährdet und verdient. Weiter so Jungs! Das wichtige beim Fußball ist ja, dass es Spaß macht. Dies sollten sich auch die Eltern immer wieder klar machen ... Nächsten Samstag ist wieder ein Heimspiel gegen Schwarz Weiß Spandau angesagt.


Spaki spielte mit Julian, Lenni, Brooklyn, Tim, Kilian, Luke, Sören, Flo, Marvin und Janni

nach oben springen

#5

Gestriges Spiel gegen Schwarz Weiß Spandau

in Spielberichte Saison 12/13 11.11.2012 17:08
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Bei annehmbarem Wetter (es war nicht zu kalt und die Sonne schien auch ein bißchen) stand gestern das letzte Heimspiel der Hinrunde für die F1 an. Und die Mannschaft begann fulminant. Gleich nach wenigen Minuten stand es 4:0. Als Torschützen wechselten sich Jorden und Luke zweimal ab. Dann setzte jedoch der Schlendrian ein. Das Passspiel war nicht mehr so genau und die Positionen wurden nicht gehalten. Das machte aber nichts, denn es bestand nie die Gefahr ein Tor zu kassieren. Flo hatte im Tor einen sehr geruhsamen Tag. Mit 4:0 ging es dann auch in die Halbzeit. Danach ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft und es ging weiter mit dem Tore schießen. Tim schoss das erste Tor in der zweiten Halbzeit. Joel, Jorden, Julian und noch einmal Jorden ließen noch weitere Tore folgen. Der Gegner konnte einem leid tun. Ein zweistelliges Ergebnis konnte jedoch verhindert werden. Am Ende gewann die F1 mit 9:0 . Die Eltern hatten ihre Freude. Nur weiter so Jungs, nächsten Samstag geht es zum SC Gatow.

Spaki spielte mit Flo, Joel, Lenni, Tim, Kilian, Julian, Jan, Sören, Tim, Luke und Brooklyn

nach oben springen

#6

Alles bis zum Ende der Hinrunde

in Spielberichte Saison 12/13 06.12.2012 09:46
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Ja, ja, ich war nachlässig, ich weiß. Das liegt aber daran, dass ich beim 12:0-Sieg Beim SC Gatow nicht dabei war und insofern nichts zu dem Spiel sagen kann, außer dem Ergebnis, das ja für sich spricht. Dann hatten wir noch das Vergnügen, am 25.11.2012 ein Hallen-Kreisturnier (so heißt es wohl offiziell) auszurichten. Recht spontan wurden wir vor diese Aufgabe gestellt und die tatkräftige Mithilfe der Eltern ließ das zu einer gelungenen Veranstaltung werden. Die Kinder waren mit Fußballspielen beschäftigt. Hier trafen sie auch auf Gegner ausserhalb Spandaus. Gegen Wannsee wurde im ersten Spiel 3:1 gewonnen, dann gegen den SC Siemensstadt 2.1 verloren, gegen Srbija 0:0 gespielt und gegen Hertha 03 wieder 0:1 verloren. Details zu den Spielen kann ich leider nicht sagen, weil ich in erster Linie beim Kuchenverkauf zugange war. Jedenfalls kam am Ende ein dritter Platz heraus, mit dem alle zufrieden waren.

Die Jungs wurden mit warmen Jacken ausgestattet,die größtenteils aus der Mannschaftskasse bezahlt werden konnten. Die interne Weihnachtsfeier findet am Freitag in der Kickerworld statt. Für dieser Jahr war das alles. Der nächste Bericht kommt dann 2013.

Alle anderen SpaKi-Mannschaften wünscht die F1 frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

nach oben springen

#7

Hallenturniere und Hallenrunde

in Spielberichte Saison 12/13 02.02.2013 23:02
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Auch die F1 ist in 2013 schon aktiv gewesen. Ich war etwas nachlässig in der Berichterstattung. EInige Turniere waren nach Ansicht des Trainers nicht weiter erwähnenswert. Einen Turniersieg konnten wir jedenfalls nicht verbuchen. Dann kam am 19.01. unser eigenes Turnier, bei dem wir sogar mit zwei Mannschaften antraten. Mit der ersten Mannschaft gelang dabei der Turniersieg, während die zweite Garde leider nur den 6. Platz belegte. Spass gemacht hat es allen, von den Gegnern wurden wir für unser Turnier gelobt. Auch der Verkauf von Speis und Trank war sehr erfolgreich. Heute nun war eine Teilnahme an der Spandauer Hallenrunde auf dem Programm. Dieses Turnier begann um 17:30 Uhr, einer für diese Altersklasse in meinen Augen inakzeptablen Zeit. Die Jungs waren jedoch fit und schaffen nach einer anfänglichen Niederlage gegen den SC Staaken noch zwei Siege und qualifizierten sich damit - zur Überraschung des Trainers - für die morgige Endrunde. Nur zwei von Luke erzielte Tore reichten. Mal sehen was morgen, dann allerdings ab 10:30 Uhr herauskommt. Die F2 , die vor uns spielte hat sich übrigens auch für die Endrunde qualifiziert.

nach oben springen

#8

Sieger der Spandauer Hallenrunde

in Spielberichte Saison 12/13 10.02.2013 10:49
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

... unglaublich aber wahr. Die F1 hat letzten Sonntag die Spandauer Hallenrunde, den sogenannten Liesegang-Pokal, gewonnen. Juchu!!! Die Jungs waren richtig gut drauf und siegten im entscheidenden Spiel sogar gegen den SC Staaken. Überhaupt wirkten alle Kinder fitter als am Samstag zuvor. Das Turnier begann um 10:30 Uhr - offensichtlich die richtge Zeit für die Jungs... Es hat sehr viel Spaß gemacht euch zuzuschauen. Die Kinder sangen dann auch zurecht: So sehen die Sieger aus ....

Spaki spielte mit Florian, Joel, Luke, Lenni, Marvin, Janni, Tim, Sören und Brooklyn.

Ein Foto muss ich noch ergattern, reiche ich dann nach.

nach oben springen

#9

RE: Sieger der Spandauer Hallenrunde

in Spielberichte Saison 12/13 10.02.2013 11:03
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Prima!!
Endlich ein Liesegangturniersieg Nr. 2,nachdem wir,auch mit der F1 !!!,2005 (??) den Superpott für Spaki erstmals und bislang auch einmalig,gewinnen konnten. Heute spielt ein Großteil der damaligen Pokalsieger in der B2/B1!


zuletzt bearbeitet 10.02.2013 11:05 | nach oben springen

#10

Rückrundenstart bei TeBe

in Spielberichte Saison 12/13 11.03.2013 11:16
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Auch für die F1 hat am Samstag - das war der Tag vor dem Schnee - die Rückrunde begonnen. Der gegner war die und schon aus der Halle bekannte starke Mannschaft von TeBe. Leider war der Samstag so ein Tag, an dem gar nichts klappte und sich der Gegner als wirklich stark erwies. Tja, was soll ich sagen: Das Spiel wurde 13:2 verloren. Die Tore für Spaki schossen Tim und Luke. immerhin wurde das anschließende Elfmeterschießen gewonnen. Ansonsten war es für die Zuschauer einfach nur kalt im Kühlen Grund .

SpaKi spielte mit Julian, Lenni, Joel, Jorden, Luke, Tim, Brooklyn, Sören, Marvin und Kilian


Dann kann ich noch von der F2 berichten, dass beim gestern ausgetragenen eigenen Hallenturnier die erste Spaki-Mannschaft den zweiten Platz belegte und die zweite Fünfter wurde. (Bei insgesamt 8 teilnehmenden Mannschaften ein gutes Ergebnis). Die erste Mannschaft verlor auch im Endspiel nur durch Elfmeterschießnen gegen den SSV, dem wir zum Sieg gratulieren.

nach oben springen

#11

Spiele gegen die SF Kladow und SC Siemensstadt

in Spielberichte Saison 12/13 29.04.2013 12:37
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Letzten Sonntag, früh morgens als es noch bitterlich kalt war, trat die F1 zu Hause gegen die SF Kladow an und gewann 10:5. Die frühe Uhrzeit lässt vermuten, dass die Abwehr noch nicht ganz wach war. Wahrscheinlich war das auch so. Der Sieg schien jedoch nie gefährdet. Den Kindern hat es Spaß gemacht. Gestern beim Spiel gegen den SC Siemensstadt bot sich ein anderes Bild: Die Sonne schien und es war deutlich wärmer als eine Woche zuvor. In der ersten Halbzeit bereitete insbesondere ein Spieler des Gegners unserer Abwehr große Probleme. Ich habe es nicht genau beobachtet, aber gefühlt schoß er alle 6 Tore gegen uns. Jorden gelang in der ersten Halbzeit auch noch ein Tor. Die zweite Halbzeit verlief deutlich besser. Die Abwehr stand besser und ein weiteres Tor gelang auch. Der Endstand sollte dann 6:2 lauten. Nur die zweite Halbzeit gewertet, steht ein 1:0 zu Buche, aber so läuft das im Fußball ja leider nicht... Am nächsten Samstag gehts weiter beim SSV.

Den Verletzten, Tim und Brooklyn, wünschen wir gute Besserung !!


Spaki spielte gestern mit: Julien, Jan, Flo, Kilian, Henni, Luke, Marvin, Jorden und Sören

nach oben springen

#12

Pfingstturnier beim SC Borsigwalde

in Spielberichte Saison 12/13 21.05.2013 08:31
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Zunächst wie immer das Wetter: Borsigwalde hat sich für das F-Jugendturnier den Pfingstsamstag ausgesucht. Keine gute Wahl, weil das Turnier ein reines Regenturnier wurde. Ich persönlich habe das mit einer Erkältung bezahlen dürfen, aber die Kinder waren völlig unbeeindruckt uind liefen zu Hochform auf. Aber der Reihe nach: Von den 16 eingeladenen Mannschaften erschienen leider nur 14. Der Veranstalter strickte erfreulicherweise den Spielplan um, so dass jetzt in 2 Gruppen mit 7 Mannschaften gespielt wurde. Die Gegner in unserer Gruppe hießen SC Borsigwalde, MSV Normannia, Füchse Berlin, Falkensee-Finkenkrug, Nordberliner SC und 1. FC Lübars. Und vom ersten Spiel an gegen den Nordberliner SC lief einfach alles bei unseren Jungs. Dieses erste Spiel wurde 3:1 gewonnen. Im Nachhinein sollte dieses Gegentor das einzige an diesem Tag bleiben. Die Jungs waren wirklich richtig gut drauf, schossen insgesamt 19 Tore und gewannen alle Spiele. Co-Trainer Lars war schon ganz verzweifelt: "Es gibt heute gar nicht zu meckern."

Der Veranstalter traf die richtige Entscheidung und ließ aufgrund des Dauerregens und dem zwischenzeitlich drohenden Gewitter die Platzierungsspiele ausfallen. Es wurden nur die Gruppenspiele gewertet, so dass uns der zweite Platz sicher war. Im letzten Spiel der anderen Gruppe zwischen Lichterfelde und Adler musste sich entscheiden, ob noch eine Mannschaft ungeschlagen blieb. Das Spiel endete jedoch unentschieden, so dass die Jungs von Spaki tatsächlich als einzige ungeschlagene Mannschaft TURNIERSIEGER wurden. Eine richtig tolle Vorstellung! Die Trainer überlegen, ob sie jetzt bei allen Spielen für Regen sorgen

Spaki spielte mit: Julien, Lennard(1), Joel, Luke (5), Tim (4), Brooklyn (5), Kilian (3), Marvin und Sören (1)

nach oben springen

#13

Spiele beim Berliner SC und gegen Brandenburg

in Spielberichte Saison 12/13 01.06.2013 21:10
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Die letzten beiden Spiele der F1 fanden bei bedecktem Himmel statt, aber glücklicherweise - zumindest für alle Zuschauer - fing es nicht an zu regnen. Beide Spiele hätten unentschieden enden können, aber die Gegner hatten was dagegen und schossen einfach mehr Tore als unsere Jungs. Die Saison ist damit für die F1 so gut wie beendet. Die Rückrunde in der stärkeren Gruppe führte leider doch zu mehr Niederlagen. Wenigstens bei den Turnieren konnten die Jungs jedoch erfolgreich abschneiden. Zwei Turniere stehen noch bevor. Nächsten Samstag gibt es noch eine Abschlussveranstaltung - was genau ist, so wie meine Berichte abhängig vom Wetter. Für die Chronisten jetzt noch die Ergebnisse: Beim Berliner SC verlor die F1 5:2 und heute wurde gegen Brandenburg 03 1:3 verloren.


Die letzten beiden Spiele spielte Spaki mit: Julien, Joel, Lenni, Jorden, Tim, Henni, Brooklyn, Marvin, Sören, Kilian und Luke

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carsten Mross
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied, gestern 126 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 179 Themen und 3152 Beiträge und 150 Mitglieder.


Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de