mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage


#1

U17 - B Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 02.07.2015 15:27
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Staffel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
B Jugend.jpg
zuletzt bearbeitet 04.02.2016 11:30 | nach oben springen

#2

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 28.07.2015 12:43
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallo liebe Jungs und Anhänger der neuen B1. und B2

Erst möchte ich mich mal vorstellen, ihr müsst ja wissen wer ich bin .
Mein Name ist Christian Möllers. Ich bin in der neuen Saison der hauptverantwortliche Trainer der B1 und freue mich mit Acki und Sonja auf die neue Aufgabe.

Trainingsstart ist Mittwoch d.12.8. 2015 und ich würde mich freuen wenn alle Jungs der Jahrgänge 1999 und 2000 zum Training erscheinen damit wir eine schlagkräftige Mannschaft formen und weiterentwickeln können. Natürlich sind auch Jungs gern gesehen die dieser Truppe beitreten möchten.

Die Trainingstage sind Montag ( 18.00 Uhr Grüngürtel ), Mittwoch 18.30 Uhr Brunsbütteler D. ( Kunstrasen ) und Freitag 18.00 Uhr Brunsbütteler D. ( Rasenplatz ).

Auch die ersten Testspiele stehen bereits fest. Die Termine gibt es dann beim Trainingsauftakt.

Neugierig geworden?? Ihr könnt mich unter der Telefonnummer 01752750843 oder 33506532 erreichen. Beim Festnetz könnt ihr auch eine Nachricht hinterlassen und ich werde Euch zurückrufen.

Wir freuen uns auf Euch


zuletzt bearbeitet 28.07.2015 21:03 | nach oben springen

#3

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 15.09.2015 16:59
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallo liebe Spakianhänger und Freunde der B1!

Jetzt meldet sich endich auch mal die neu zusammengestellte B1 zu Wort.
Ein Sprichwort sagt: "Aller Anfang ist schwer" und das trifft den Nagel auf den Kopf! Am12.8.2015 starteten wir mit dem 1. Training und wir erkannten auch gleich woran wir als erstes arbeiten müssen. Eine für die Jungs neue Erfahrung kam auf sie zu, Positionstreue und Ballkontrolle sowie ein ruhiger Spielaufbau wurden sofort angepackt und nach nur 3 Trainingseinheiten wurde das neue System gegen BW Spandau erstmals getestet. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten wurde es dann besser und wir gewannen mit 4:0. Der zweite Test bei GW Brieselang, immerhin Brandenburgligist, erkämpften sich die Spakianer ein 2:2. In diesem Spiel hatten wir erstmals das Gefühl das sich ein toller Teamgeist entwickelt. Jeder ackerte für jeden, das war schon klasse mit anzusehen. Der nächste Test führte uns dann in die Rathausstrasse zu BW Berlin und auch dort gewannen wir mit 3:2. Immer noch keine Niederlage und das sollte sich auch im Test gegen SW Spandau nicht ändern, die wir gleich mit 4:1 nach Hause schickten. Nach einem Ausflug nach Wannsee wo wir gegen den FV 3:1 gewinnen konnten, ging es nun am nächsten Tag nach Gatow zum Windmühlen Cup. Bei diesem Turnier kamen die unseren richtig ins rollen und nach 2 Siegen und einem Remis ging es gegen den SC Staaken um den Turniersieg. Im besten Spiel des Turniers besiegten wir unter großem Jubel die Staakener mit 2:1 und da zeigte sich das in unserem Team viel Herz und ein toller Teamgeist gewachsen ist.
Nach dieser tollen Vorbereitung mit vielen Testspielen waren wir nun gespannt ob wir auch in der Landesliga mithalten können.

1. Punktspiel
Spandauer Kickers - SC Borsigwalde 3:1

Nun ging es endlich um Punkte!!! Von Beginn an waren wir ruhig in unseren Aktionen. Der Ball lief gut in unseren Reihen und das Stellungsspiel war im Abwehrbereich stellenweise schon sehr gut. Im Spiel nach vorne waren wir über die aussen immer wieder gefährlich und so gingen wir durch Sebi völlig verdient in Führung. Wir kontrolierten weiterhin das Spiel und das 2:0 durch Kirill war auch der verdiente Lohn für unsere Spielweise. Nun wurde es leider von Seiten des SC Borsigwalde sehr hektisch und auch unsportlich. Beleidigungen und auch noch eine Tätlichkeit gegen Polle!! Frage mich was das noch mit Fussball zu tun hat. Leider verloren wir in der aufgereitzten Atmosphäre unsere Ordnung und Borsig kam zum Anschlusstreffer. Nun wurde es immer hektischer und unsere Aktionen immer seltener. Nach einer Unterbrechung, wieder durch Borsig verursacht!!! kam etwas Ruhe ins Spiel und das nutzte Bomber Kirill nach guter Vorarbeit von Joschua zum Siegtreffer. Noch schnell ein Wort zum Schieri! Er war mit dem Spiel völlig überfordert, der schlechteste Mann auf dem Platz. Keine Ahnung wie dieser Mann in der Landesliga der B Jugend eingesetzt werden kann. Er sollte sich selber einen Gefallen tun und die Schiedsrichterpfeife schnell an den Nagel hängen.

MSG Christian,Acki und Sonja


zuletzt bearbeitet 15.09.2015 22:33 | nach oben springen

#4

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 25.09.2015 09:49
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallo Freunde der B1.

Nach gutem Auftakt gegen Borsigwalde stand dann noch eine Testspielaufgabe gegen den Berliner SC auf dem Programm. Die BSCler zeigte uns Landesligafussball der besseren Sorte. Sicher beim Ballbesitz und lauffreudig und es wurde gerade im ersten Abschnitt eine kleine Lehrstunde für die Unseren. mit 0:3 ging es zum Pausentee. Dann wurde auch unser Team beweglicher und kämpfte sich ins Spiel. Endergebnis 1:4.

2. Punktspiel Cimbria/Trabzonspor - Spandauer Kickers 8:0 ( 5:0 )

Was für eine Mannschaft!!! Eine so starke Truppe wie Trabzonspor habe ich in der Landesliga selten gesehen. Die Spakianer hatten nicht die Spur einer Chance. Wir konnten in keiner Phase mithalten und so können wir eigendlich froh sein das es nicht zweistellig wurde. Aber ich muss die Jungs auch loben, zwar unterlegen, doch sie versuchten alles um auch einen Treffer zu erzielen und sie waren auch 3 mal kurz davor einzunetzten. Kämpferisch muss man den Hut vor diesem Team ziehen

Jetzt noch mal was richtig positives!! Wir sind im Pokal in der 2.Runde. Charlottenburg/Wilmersdorf meldete ihr Team einen Tag vor dem Spiel ab.
Jetzt kann Hertha BSC kommen und wenn es geht im Spakiland.


zuletzt bearbeitet 11.10.2015 09:35 | nach oben springen

#5

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 11.10.2015 10:47
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallo zusammen!
die Saison ist zwar noch nicht lange am laufen doch jetzt zeichnet sich bereits ab wer um den Aufstieg und dem Abstieg kämpfen wird. Unsere Mannschaft hat ja bekanntlich vor dem drohenden Abstieg zu verhindern und das gehen wir mit Teamgeist und kampfbereitschaft an!
Hier die nächsten Spiele:

3.Punktspiel BAK 2 - Spaki 5:1
Hört sich zwar klar an doch es war gegen einen der Topfavoriten bis zur 60.min. eine enge Sache. Zwar war BAK die technisch bessere Mannschaft aber die Spakianer kämpften mit großer Hingabe und brachte die Trainer des Gegners fast zur Weißglut. Am Ende ging unseren Jungs die Puste aus aber sie haben sich nie aufgegeben.

4.Punktspiel Spaki - Nordberliner SC 3:5
Was für ein Spiel beider Mannschaften!! Hin und her ging es die ganzen 80 min. Tolle Spielzüge, auch auf beiden Seiten, und auch manchmal haarsträubende Abwehrfehler prägten dieses Spiel. Für die Zuschauer natürlich ne tolle Sache für uns Trainer allerdings eher nicht. Diesmal zogen wir nach dem Pausentee sogar nochmal richtig an und schossen uns mit 3:2 in Führung doch dann machten unsere Jungs einen großen Fehler und wollten mit aller macht das 4. Tor machen und trotz lautstarker Anweisung hinten sicher zu stehen ging dann die Begegnung noch verloren. Vielleicht solltet ihr die Anweisungen der Trainer mal ernster nehmen. Aber auch aus diesen Dingen können wir nur lernen. Die Saison ist noch lang!

5.Punktspiel Spaki - SC Staaken 0:6
Für mich keine Überraschung das Staaken sich mit Spielern Ihrer 1.Mannschaft verstärken würden. Da ja der Trainer ein ehemaliger Spakianer ist und sein Sohn bei unserer Mannschaft spielt! Trotzdem hätte es nicht so klar sein müssen!!!! Die Unseren liessen die Staakener viel zu viel Raum zum kombinieren und das können die Jungs aus ihrer 1. natürlich. Abhaken und weiter geht`s!

6.Punktspiel Mahlsdorf - Spaki 2:3
Endlich der 2. Sieg für unsere Kämpfer. Mit unseren 2 Neuzugängen Jerry und Basti haben wir nun auch eine etwas bessere Option im Mittelfeld da die beiden auch einen gepfegten Ball spielen können. Bis zum Pausenpfiff war es ein nicht wirklich gutes Spiel des Teams, sie trauten sich nicht mit Passspiel durch das Mittelfeld zu kombinieren. Auch unsere Stürmer waren nicht in Bewegung und so ging es mit 0:1 in die Halbzeit. Nach einer kleinen Umstellung und ein paar deutlichen Worten vom Trainerteam ging es mit Mut zum Zusammenspiel und endlich auch mit einem wachen Kirill in den 2.Abschnitt. Jetzt zeigten die Jungs auch mal was in ihnen steckt! Schöne Kombinationen mit Laufbereitschaft und schon ging die Post ab!!!! Kirill brachte mit einem lupenreinen Hattrick, nach sehr guten Angriffszügen, unsere Farben mit 3:1 in Führung. Klasse Jungs, ihr könnt es, ihr müsst nur an Euch glauben. Nun kam Hektik auf und schon riss der Faden,leider!! Nachdem wir uns den Anschlusstreffer gefangen haben kam nun auch wieder der Teamgeist zum tragen. Mit aller Macht stemmten sich die Spakianer gegen den Ausgleich und dieses Mal auch mit Erfolg!!! Aber auch bei unseren Kontern blieben wir gefährlich und hätten durch Chris und Tarik schon vorher den Sack zumachen können. Wäre für die Nerven der Trainer und Spakifans etwas besser.
Fazit: Weiter hart arbeiten und weiter an euch glauben!!!!
MSG Christian


zuletzt bearbeitet 11.10.2015 10:52 | nach oben springen

#6

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 18.10.2015 12:08
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallöle an alle!

In der 2. Pokalrunde hatten wir den Köpenicker SC zu Gast, der in der anderen Landesligastaffel auf Platz 3 liegt, und mit einem Torverhältniss von 21-3 wohl als Aufstiegsanwärter angesehen muß.
Sehr ersatzgeschwächt, Urlauber und Verletzte, gingen unsere Jungs trotzdem mit Leidenschaft und wie immer groß kämpfend in das Spiel. Die zwar technisch überlegenen Gäste kamen trotzdem nicht zu großen Möglichkeiten. Erst ein Fehlpass quer vor unserem Kasten nutzte Köpenick zum Führungstreffer nach 30 min. Bis zum Pausenpfiff hielten wir dieses Ergebniss mit Glück und Geschick.
Die 2. Halbzeit dann ein etwas anderes Bild. Die Halbzeitansprache vom Trainerteam zeigte Wirkung. Die Mannschaft sollte nun auch ihre inzwischen spielerische Stärke zeigen und das tat unserem Spiel sichtlich gut. Die Spakitruppe drückte nun auf das Tempo und kam zu guten Möglichkeiten. Der inzwischen verdiente Ausgleich lag nun in der Abendluft. Hinten nun sicher, erspielten wir uns eine Feldüberlegenheit doch das Spielgerät wollte und wollte nicht in den Köpenicker Kasten. Wo alle schon mit einer Verlängerung rechneten kam dann, nach einem tollen Angiffszug vom KSC, der Siegtreffer.
Zwar ausgeschieden, doch Trainer und alle Anhänger waren mit der Leistung des Teams sehr zufrieden und daran müssen wir jetzt anknüpfen und im Training weiter arbeiten, nur dann können wir noch einiges mit diesen Jungs erreichen.
Weiter gehts!!!!!!!!


nach oben springen

#7

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 06.01.2016 15:16
von Christian Möllers | 6 Beiträge

Hallo im neuen Jahr liebe Spakianer! Hier die News Eurer B1!

7.Punktspiel: Brandenburg 03 - Spaki 5 - 1
Ein sehr hartes Spiel von Seiten der Gastgeber auf einem Platz den man sperren sollte!! Mit dem letzten Aufgebot ( kranke und verletzte Jungs ) und gerade mal 14 Jungs und 3 angeschlagene Spieler gingen wir trotzdem mit Schwung an und wurden sofort kalt erwischt! Abwehrfehler und schon war es wieder passiert. Bis zum Pausentee dominierte Brandenburg und legte noch das 2 - 0 vor. Nun besannen wir uns aufs kämpfen und schon das 1 - 2. Jetzt wurde es noch härter und wir mussten noch 3 verletzte dazu verkraften!! Pechvogel Tobias, gerade wieder fit, verletzte sich so schwer das er ins Krankenhaus musste! Endergebnis dann nur noch Nebensache!

9.Punktspiel Spaki - Lichtenberg 2 - 1
Endlich wieder ein dreier!!! Kämpferisch rein ins Spiel und das erste mal in dieser Saison die bessere Mannschaft! Kurios das Ende der Partie. Nach dem 2 - 1 für die Spakis verlies der Gegner 5 min !!! vor dem Ende das Spielfeld und wollte nicht mehr weitermachen ?? Nach einer Diskusion mit dem Schiedsrichter holter der Trainer seine Truppe vom Feld. nun kam der Mann in schwarz zu uns und fragte ob unser Spieler den Torwart des Gegners gefoult hat ? Auf mein Nein gab er den Treffer und wir bekamen die Punkte!

10.Punktspiel Tiergarten - Spaki 2 - 5
Und wieder verliessen wir den Platz als Sieger und auch in dieser Höhe verdient. Ein wichtiger Sieg gegen den Abstieg mit einer guten Gesamtleistung.

11.Punktspiel BFC Dynamo - Spaki 10 - 0
KEIN KOMMENTAR

12.Punktspiel Spaki - Teutonia 1 -1
Wir staunten nicht schlecht als wir den gleichen Schiedsrichter sahen der auch gegen Lichtenberg pfiff. Wir waren also gut vorbereitet was noch wichtig wurde!
Zum Spiel:
In Halbzeit 1 spielten wir sehr defensiv und liessen die Teutonen kaum in Strafraumnähe was dem Teutonenanhang nun überhaupt nicht gefiel. Lautstark kritisierten sie den MAN IN BLACK . Bis kurz vor dem Halbzeitpfiff ging die vorgegebene Taktig gut auf, dann aber leider doch noch das 0 - 1 für Teutonia und der Anhang feierte.
Abschnitt 2 sah nach einer Umstellung anders aus! Nun waren wir am Drücker und die nun etwas müden Teutonen fingen sich den Ausgleich. Jetzt wurde der Schieri leider die Hauptperson. Nur noch Unterbrechungen, Diskusionen und lautstark meckernde Teutonen und fast alle Pfiffe gingen gegen Teutonia. Höhepunkt dann ein Tor für Teutonia, erst gegeben und dann bekamen wir einen Freistoss wegen abgeblichen Foulspiels, Sebi hatte sich beim Schieri beschwert! Teutonia fühlte sich verschaukelt, was ich natürlich verstehen kann. Uns kam zugute das aus unseren Reihen am Schieri keine Kritik kam. Für meine ehemaligen tut es mir natürlich auch etwas leid!

13.Punktspiel LBC - Spaki 3-1
Leider wieder eine Niederlage die aber aufgrund der Anteile völlig in Ordnung war. Jungs, ohne Gegenwehr und mit dieser mangelden Laufbereitschaft, können wir ein Spiel nicht angehen! Nach der Winterpause muss das aber viel besser werden.

Fazit der Hinrunde:
Das es schwer wird wussten alle Anhänger und auch unser Trainer und Betreuerteam. Wir überwintern über dem berühmten Strich auf einem Nichtabstiegsplatz und damit sind wir natürlich zufrieden. Nicht zufrieden sind wir Trainer mit der Trainingsbeteiligung, die zur Rückrunde besser werden muss, denn auch unsere Gegner werden nicht schlafen!!! Wir freuen uns schon wieder auf Euch um mit Schwung in die Rückrunde zu starten.
Christian, Acki und die gute Seele Sonja


zuletzt bearbeitet 06.01.2016 15:20 | nach oben springen

#8

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 23.02.2016 10:16
von Sonja Wibbeke | 63 Beiträge

Am Wochenende zeigten die Jungs, was in ihnen steckt!

Im Hinrundenspiel verloren wir gegen Dynamo 0:10.

Im Rückrundenspiel mussten wir auf 5 Stammakteure verzichten, incl. Torwart. Uns schwante nichts Gutes.
Aber die Jungs haben uns eines besseren belehrt.

Das Spiel war auf beiden Seiten offen. Eine bilderbuchreife Schwalbe eines Dynamospielers kurz vor der 16er Linie führte leider zum Freistoß, der dann zum 0:1 führte.
Ein späteres Tor von uns wurde wegen Abseits nicht gegeben, wahrscheinlich zu Recht.
Beide Seiten hatten weitere Möglichkeiten, aber konnten kein Tor mehr erzielen.
So endete die Rutsch-Partie bei ollem Wetter und Regen 0:1.

Klasse Jungs! Weiter so und wir schaffen unser Ziel! :-)

nach oben springen

#9

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 29.02.2016 11:56
von Sonja Wibbeke | 63 Beiträge

Nordberliner SC vs. Spaki 6:1

Hmm, das Ergebnis täuscht etwas über das Spiel. Eher ist es das Ergebnis dessen, wenn die ersten 10 min. verschlafen werden… Nach 5 min. stand es bereits 2:0 für den Nordberliner, da wir absolut unsortiert und ohne Gegenwehr waren. Nach gut 10 min. fanden wir ins Spiel und ließen nicht mehr viel zu. Durch einen berechtigten 11m gelang uns der Anschluss.

So gingen wir mit 2:1 in die Halbzeitpause, alles war offen.

In der 63. min. lenkten wir aus der Abwehr heraus den Ball leider ins eigene Netz, was der Beginn „des Endes“ war. Die Köpfe hingen und wir kassierten in den nächsten 10 min. die drei weiteren Tore.
Schade, hier war mehr drin. Wir könnten den Bericht jetzt mit der Bitte an unsere Spieler abschließen, die Nacht vor dem Spiel vielleicht doch mal zum Schlafen, und zwar ausreichendem Schlafen, zu nutzen….

nach oben springen

#10

RE: B1 Jugend

in Spielberichte Saison 15/16 17.03.2016 10:26
von Sonja Wibbeke | 63 Beiträge

Der Mannschaftsgeist lebt!

Am 05.03. spielten wir zu Hause gegen den Lichtenrader BC.
Ein von Anfang an recht hartes Spiel, dass je länger es dauerte ruppiger wurde. Zur Halbzeit stand es 3:1, die zweite Halbzeit plänkelte erst mit Chancen auf beiden Seiten dahin bis in der 70. min. die Gegner auf 3:2 ran kamen, wir in der 73. wieder einen Schritt vorwärts kamen, doch Lichtenrade in der 76. wieder aufholte. In den letzten Minuten lag das Unentschieden in der Luft. Gewonnen hat hier sicher nicht die bessere Mannschaft, aber die, die EINE MANNSCHAFT war, geschlossen den Sieg wollte und mit- und für einander gekämpft hat. Die Gäste wurden auch untereinander lautstark ungnädig - leider nicht nur unter einander. So fing sich einer der Spieler nach dem Schlusspfiff noch eine rote Karte ein. Der Sportgruß fiel von dieser Seite dann leider auch aus.

Letzten Sonntag ging es dann zum Spandauer Derby zum SSC Teutonia.
Ein heißes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Zu Halbzeit stand es 2:2. In der zweiten Halbzeit wollte das Runde nicht mehr ins Eckige, es ging hitzig hin und her. Bis das Glück nun endlich auch uns einmal beistand und wir in der 80. Minute das 3:2 erzielen konnten. Auch hier gewann letztendlich die Mannschaft, die bis zur letzten Minute kämpfte und siegen wollte. Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass zwei unserer drei Tore von Abwehrspielern geschossen wurden. Ein Dankeschön geht noch an Damien, der uns in diesem Spiel unterstütze.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Finn Ahlert
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 180 Themen und 3175 Beiträge und 151 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de