mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage



#1

E1

in Spielberichte Saison 12/13 14.08.2012 08:48
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Die 1.E.startet in die neue Saison.

4 Trainingseinheiten liegen hinter uns,die 12 Jungs sind mit Spaß bei der Sache.

Am Sonntag wurde zu früher Stunde das erste Spiel bestritten.Testspielgener war die 1.E. von SW Spandau,
eine Mannschaft die ihr Glück in der Leistungsstaffel sucht und dort in der Rückrunde 11/12 überaus erfolgreich war.

Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe,wobei wir zum Anfang etwas zurückgezogen spielten.Ein früher Rückstand sollte vermieden werden,der Plan ging auf.Wir erzielten durch Rendal die Führung.
Nach zwischenzeitlichem Ausgleich wurde die Mannschaft für ihr beherztes Spiel mit der 2:1 Pausenführung belohnt,das Tor erzielte Rendal nach feiner Einzelleistung.
Nach der Pause gingen wir durch sehr schön heraus gespielte Tore(Timm und Jerry) mit 4:2 in Führung,leider ließ dann die Konzentration nach und wir mussten das Spiel mit einem gerechten 4:4 beenden.

Es wurde gekämpft,gut kombiniert und jeder setzte sich für den anderen ein,eine insgesamt sehr ordentliche ,spielerisch ansprechende Leistung.


zuletzt bearbeitet 14.08.2012 09:45 | nach oben springen

#2

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 20.08.2012 11:02
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Am Freitag war die 1.E. vom SC Borsigwalde zu Gast.Eine robuste Mannschaft aus der Leistungsklasse.Es entwickelte sich ein spannendes Spiel,es wurde viel gewechselt und die Jungs konnten auf unterschiedlichen Positionen ihr Können beweisen.Das Ergebnis von 1:1 (Tor Timon) war leistungsgerecht,wobei wir unsere Torchancen nicht konsequent genutzt haben.

Im Rahmen des Sommerfestes kam es aus unterschiedlichen Gründen nicht zu dem geplanten Turnier.Es erschien lediglich Hohen-Neuendorf,wir spielten mit jeweils 2 Mannschaften in Turnierform gegeneinander.Die Spiele waren umkämpft,leider wurden von uns Einzelaktionen übertrieben.Jeder darf und soll auch mal etwas probieren,aber mit dem Kopf durch die Wand zu wollen ist der falsche Weg.Wir müssen und werden unser Zusammenspiel wieder verbessern.
Insgesamt endete der Vergleich (4x15 Minuten)gegen Hohen-Neuendorf mit 5:2,dies reichte für die Plätze 2 und 3.Danke an Elias,Joschi(E2) für das Aushelfen und an Sven für die souveräne Leitung der Spiele.
Insgesamt besteht bezügl.Ablauf/Planung des Sommerfestes Gesprächsbedarf,in den nächsten Tagen werde ich die JL kontakten und
die Meinung der 1.E. darlegen.
Die Mannschaft stellt sich seit Saisonbeginn als Team dar,wir können auf eine weitere erfolgreiche Saison hoffen.


zuletzt bearbeitet 20.08.2012 11:16 | nach oben springen

#3

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 27.08.2012 09:02
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Saisonstart 1.E. gegen Oranje Berlin

Wir spielten gegen den Vorjahresdritten und mussten alles geben um erfolgreich zu sein.

Auf tiefem Rasen in Westend taten wir uns schwer,wurden von Oranje teilweise unter Druck gesetzt und erst nach einer Umstellung im Mittelfeld lief es besser.Wir gingen dann folgerichtig in Führung.Chancen gab es danach für beide Mannschaften,aber die Torhüter hielten gut.

In der 2.Halbzeit kamen wir anfangs besser ins Spiel und hätten das Ergebnis erhöhen müssen,aber schwächer werdendes Abwehrverhalten machte unseren Gegner stark und wir kassierten den verdienten Ausgleich.

Die Jungs wollten aber unbedingt gewinnen,der Wille war deutlich erkennbar.

Weder die zahlreich zuschauenden Eltern noch die Trainer wurden geschont und getreu unserem Motto:Zusammen kämpfen,zusammen siegen.Wir sind ein Team."erzielten wir in der letzten Spielminute den umjubelten Siegtreffer.

Danke an Oranje für das faire Spiel und an Sven fürs Pfeifen.So macht Jugendfußball Spass.

Torschützen:Jerry und Rendal

Es gibt noch einiges zu tun,aber wir sind auf dem richtigen Weg.Ob es reicht den Vorjahreserfolg annähernd zu wiederhlen,bleibt abzuwarten.Eins ist aber erkennbar,die Jungs sind voll bei der Sache,ziehen mit und haben mit dem heutigen Spiel gezeigt wie viel in ihnen steckt.
Menschlich sind sie sowieso Sieger.


zuletzt bearbeitet 27.08.2012 10:27 | nach oben springen

#4

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 03.09.2012 09:49
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Schönes Spiel , hoher Sieg

Am Sonntag war die Mannschaft von Alemania Haselhorst zu Gast.

Es wurde ein einseitiges Spiel,die Jungs haben einen auch in dieser Höhe verdienten Sieg eingefahren.Nach 5:1 Pausenführung endete das Spiel mit 12:1.
Unter der sehr guten Leitung eines jungen Schiedsrichters wurde gut kombiniert und konsequent der Torabschluss gesucht.Die Defensive wurde dabei zwar ab und zu vergessen,aber bei diesem Spiel egal.Insgesamt 7 Torschützen sprechen für eine geschlossene Teamleistung,jeder wollte sich in das Spiel einbringen und tat dies auch.
Uns wurde es aber auch leicht gemacht, so wird es nicht immer sein.Gegen stärkere Gegner wird es sich zeigen,aber wir sind auf einem guten Weg.Weiter so.
Die Tore schossen : Timm(3),Timon(2),Jay(2),Cedrik(29,Cedrik(2),Shane(1),Jerry(1),Rendal(1)


nach oben springen

#5

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 10.09.2012 11:07
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

3.Spiel , 3.Sieg

Wir spielten gegen die neu formierte Mannschaft vom FK Srbja und gewannen völlig verdient mit 16:0 (8:0)

Der Gegner war hoffnungslos unterlegen,wir waren von Anfang an darauf aus unser Torkonto zu erhöhen,vorallem in der 1.Halbzeit wurden die Tore nach schönen Kombinationen und sauberem Paßspiel erzielt.
In der 2.Halbzeit wurde das Einzelspiel doch ab und an übertrieben,aber es ist ja nur verständlich das alle ein Tor schießen wollen.Dies gelang dann schließlich auch.Fast.Nur ein Feldspieler erzielte kein Tor,er war dafür aber an vielen Toren direkt beteiligt.Und dies ist genauso wichtig.
Wir haben es geschafft,nach dem 3.Spieltag haben alle Feldspieler der 1.E mindestens ein Tor erzielt.Klasse.

Am nächsten Samstag werden wir es aber nicht so leicht haben, wir messen unsere Kräfte mit dem ebenfalls ungeschlagenen SF Kladow.

Torschützen:Jerry(3),Jay(2),Rendal(4),Martin(1),Pascal(1),Cedrik(2),Shane(2),Max(1),Hussein(1)
(Wer nachzählt kommt auf 17 Tore,dies wurde vom Schiedsrichter nach Spielschluss auch so verkündet,aber scheinbar ging auf dem Rückweg in die Kabinen ein Tor verloren.Egal)


zuletzt bearbeitet 10.09.2012 12:18 | nach oben springen

#6

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 17.09.2012 10:19
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Fußballherz was willst du mehr

Wir hatten am Samstag den bisher ungeschlagenen SF Kladow zu Gast.Die gute Luft in Kladow zeigt Wirkung, die gegnerischen Spieler waren größer,robuster und uns somit körperlich überlegen.Ist bei unserer Mannschaft aber auch nicht schwer.

Vor vielen Zuschauern entwickelte sich von Anfang an das erwartete, spannende Spiel.

Wir griffen Kladow früh und beherzt in deren Hälfe( gut zugehört Jungs)an und waren leicht überlegen.In den ersten 10 Minuten spielten wir fast nur in einer Hälfte,kamen aber noch nicht zu nennenswerten Chancen.Durch konsequentes Nachsetzen unseres Stürmers konnten wir Mitte der 1.Halbzeit die Führung erzielen, kurze Zeit später folgte nach einer Ecke das zweite Tor.Das wir unsere Tore per Kopf erzielten ist bei der körperlichen Überlegenheit Kladows schon erstaunlich,zeugt aber von dem Willen das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen.Die 1.Halbzeit war überaus überzeugend, es war aber klar das Kladow in der 2.Halbzeit etwas tun musste, unser Torwart wollte schließlich auch am Spiel teilnehmen.

So kam es auch.In der Pause stellte Kladow um und erzeugte nun mehr Druck auf unser Tor,wir haben aber einen Torwart und der hielt uns im Spiel.Nach vorn ging Anfangs nicht viel, wir waren mehr mit der Verteidigung des Vorsprungs beschäftigt.Der Anschlusstreffer fiel folgerichtig, aber wir kamen zurück und erzielten unser 3.Tor.Danach mussten noch noch ein paar gefährliche Situationen überstanden werden, aber am Schluss setzten wir uns durch und konnten unseren 4.Saisonsieg bei 33:3 Toren feiern.

Einfach nur ein sehr gutes Spiel und eine klasse Leistung beider Mannschaften und dabei noch überaus fair.

Einzellob wird nicht verteilt, alle eingesetzten Spieler haben durch ihr engagiertes Auftreten den Sieg ermöglicht.Klar gibt es Leistungsunterschiede, aber man gewinnt nur gemeinsam und als Team.Dies wurde eindrucksvoll unter Beweis gestellt.Dafür spricht auch die Anwesenheit der nicht eingesetzten Spieler inkl.Eltern.

Torschütze : Jerry(3)

Danke an Jorden für die sehr gute Leitung des Spiels und an Heiko für das (Co)Coachen.Das man ihn kaum gehört hat, lag sicher an mir.Für alle Angstlichen, die um meinen Kreislauf fürchten.So bin ich halt und die Freude über die Leistung der Jungs hilft sehr beim Verarbeiten


nach oben springen

#7

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 22.10.2012 09:20
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Auch wir können verlieren.

Gegen einen starken Gegner Teutonia Spandau konnten wir von Anfang an unser Leistungsvermögen nicht abrufen.Die Mannschaft war schon vor Spilebeginn zu unkonzentriert,andere Themen waren wichtiger(wer hat am meisten Tore geschossen,beim Gegener weren ältere Spieler eingesetzt,auf dem Nebenplatz machen sich andere Mannschaften warm).Die Mannschaft wurde nochmal eindringlich angesprochen,aber es gibt halt solche Tage.Von Beginn stimmts nicht.Und wenn wir nicht mit der nötigen Einstellung ins Spiel gehen,haben wir gegen einen wahrlich nicht schlechten Gegner keine Chance.
Teutonia hat sich im Vergleich zum Vorjahr schon extrem verbessert,einige Spieler konnten am letzten Mittwoch beim D2 Volksbankcup auf unserem Vereinsgelände bewundert werden.Aber alle gegen uns eingesetzten Spieler sollen ausschließlich für die 1.E. am Ball und 2002 und jünger sein.Dem muss man glauben schenken und den Trainer zu seiner erfolgreichen Arbeit im letzten Jahr beglückwunschen.

Endstand 0:4 (0:2) , Torschützen : keiner

Aber die Mannschaft war in der Vergangenheit so stark und hat allen Beteiligten sehr viel Freude bereitet,ein schwächeres Spiel wirft uns nicht aus der Bahn.Niederlagen gehören dazu,wir müssen nur daraus lernen.Da nehme ich mich nicht aus.
Die nächsten Spiele stehen an und wir werden wieder erfolgreich sein.


nach oben springen

#8

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 29.10.2012 09:42
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Wir sind wieder in der Spur.

Nach der Niederlage am letzten Wochenende zeigte sich die Mannschaft stark verbessert und siegte überlegen gegen BW Spandau.
In der ersten Halbzeit zeigten wir von Anfang an eine konzentrierte Leistung,alle angesprochenen Vorgaben wurden umgesetzt.In der Folge fielen vier Tore,die allesamt gut herausgespielt wurden.Zum Ende der 1.Halnzeit wurde das Spiel zu leicht genommen und BWS kam auf und erzielte verdient das Gegentor.
In der 2.halbzeit wurde fast durchgängig gut kombiniert und die Abwehrarbeit dabei nicht vernachlässigt.Die Tore fielen folgerichtig und der Sieg war auch in dieser Höhe 12:2 (4:1) völlig verdient.Klasse Leistung des gesamten Teams.Tore: Jerry (3) , Shane (3) , Timm (3) , Rendal (2) und Timon (1)

Man hätte zufrieden sein können, aber leider wurde nicht nur mir die Freude über den Sieg genommen.Schuld daran war
und ist das Verhalten des Trainers von BW Spandau in der kompletten 2.Halbzeit.
Dieser fühlte sich durch einen berechtigten Hinweis, nicht permanent den jungen Schiedsrichter zu kritisieren, dermaßen provoziert, dass er sich nicht mehr auf seine eigentlichen Aufgaben als Trainer konzentrieren konnte.
Er ging während des Spiels !!! hinter unser Tor und griff dort stehende Eltern unserer Mannschaft in aggressiver und provozierender Weise an und zu allem Überfluss drohte er unserer Betreuerin, die lediglich schlichten wollte,Schläge an.An seine Linie zurückgekehrt drohte er weiterhin sehr lautstark u.a. mit Rache im Rückspiel"dort können wir was erleben" und das war mit Sicherheit nicht sportlich gemeint.Bis zum Spielende konnte er sich nicht beruhigen und gab weiterhin nicht gerade nett gemeinte Kommentare in unsere Richtung ab.
Mit seinem Verhalten hat er sich,seinem Verein und vor allem seiner Mannschaft keinen Gefallen getan.Seine Mannschaft war dadurch komplett abgelenkt und nicht mehr bei der Sache.Die Eltern von BWS, die sich überaus fair verhielten, können bei neutraler Betrachtung zu keinem anderen Schluss kommen.
Ein solches Verhalten von einer Person mit Vorbildfunktion gehört nicht auf den Fußballplatz und wenn schon die Trainer Aggressivität vorleben, braucht man sich über abgebrochene Spiele im Jugend- und Erwachsenenbereich nicht zu wundern.Die Kinder haben die Trainer nun mal auch als Vorbilder und dementsprechend sollte man auch Handeln.


nach oben springen

#9

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 05.11.2012 10:22
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Verdienter Sieg bei schwierigen Verhältnissen

Am Samstag waren wir zu Gast beim SC Siemensstadt.Der Platz war aufgrund der Nässe schwierig zu bespielen, vor allem in der 1.Halbzeit taten wir uns gegen einen sehr defensiven Gegner schwer.Die Abwehr stand zu tief und bei unseren Angriffen waren wir zu schnell zu dicht vor dem Tor.Nach einigen Umstellungen lief es besser und wir konnten vor der Pause doch noch einen Treffer erzielen.

In der 2.Halbzeit zeigten wir eine gute Leistung, das Flügelspiel war deutlich verbessert, die Abwehr rückte vor und übte mehr Druck auf Ball und Gegner aus.Die Mannschaft erarbeitete sich eine Vielzahl von Chancen und belohnte sich mit insgesamt 5 Toren.
In den letzten Minuten wollte jeder Spieler ein Tor erzielen, verständlich zwar, aber dadurch kam wieder etwas Unruhe in unser Spiel.Nur der Aufmerksamkeit unserer Verteidiger war es zu verdanken, dass wir unser Tor sauber halten konnten und zu Null spielten.Nach Spielschluss konnten sich somit alle beteiligten Spieler (inkl.Torwart) über ein verdientes 6:0 (1:0) freuen.
Danke an den angesetzten Schiedsrichter für seine fehlerfreie Leistung und an den verletzten Martin für seine moralische Unterstützung.

Unser Ziel nach der Hinrunde Platz 1 - 3 zu belegen rückt näher, bei weiterhin guten Leistungen sollte dies gelingen.

Tore : Jay(1),Jerry(1),Rendal(1),Timm(1),Max(1),Eigentor

Der einzige traurige Spakianer war unser kleinster Fan Raffael, das Schwimmbad war so nah, aber er konnte das kühle Nass leider nur von außen betrachten


nach oben springen

#10

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 12.11.2012 11:16
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Wir stehen wieder an der Spitze

Zu früher Stunde trafen wir uns zum Spiel gegen den SSV und konnten die Müdigkeit teilweise nicht verbergen.
Wir hatten die Chance mit einem Sieg die Tabellenführung zu übernehmen und taten dies auch.

In der 1.Halbzeit spielten wir aber nicht wie gewohnt,es wurde nicht schnell genug abgespielt,einzelne Spieler waren nicht beweglich genug und die vorhandenen Chancen wurden nicht konsequent genutzt.Trotzdem reichte es um mit 3:0 in Führung zu gehen.
Nach kurzer ,etwas intensiveren Ansprache ,steigerten wir uns in der 2.Halbzeit und erzielten schnell 4 schöne Tore,danach wollten wir zuviel und schlossen teilweise überhastet ab.Der besser postierte Nebenmann wurde dabei oft auf Kosten der Torschusses vernachlässigt/übersehen.Die Defensive stand in der 2.Halbzeit auch nicht mehr so sicher und schenkte dem SSV zwei Tore.
Genung gemeckert,es war trotzdem ein auch in der Höhe verdienter und nie gefährdeter Sieg mit 8:2(3:0) und mit einem Tag Abstand ist auch der Trainer zufrieden.

Tore: Rendal (3) , Jerry (1) , Cedrik (1) , Timm (3)

Wir haben noch 1 Spiel und werden hoffentlich eine sehr positive Bilanz der Hinrunde ziehen können.


nach oben springen

#11

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 19.11.2012 08:59
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Ein Tor zu wenig

Das letzte Punktspiel vor der Winterpause gegen den SC Gatow wurde mit 5:0(3:0) gewonnen, wobei wir es wieder einmal versäumt haben noch mehr Tore zu erzielen.Die Chancen waren vorhanden,aber teilweise waren wir überhastet oder zu eigensinnig.Trotzdem eine gute Leistung,alle waren bemüht,der ein oder andere konnte sein Leistungsvermögen aber nicht ganz abrufen.
Platz 1 wurde leider verpasst, der SF Kladow hat bei gleicher Punktzahl die um ein Tor bessere Tordifferenz und ist Tabellenführer nach der Hinrunde!!!Unser Ziel Platz 1-3 zu belegen haben wir mit dem 2.Platz eindrucksvoll erreicht, der Mannschaft kann man dazu nur gratulieren.(wenn dieses eine Tor nicht wär)
Acht Siege,nur eine Niederlage und dabei mit 64 die meisten Treffer in der Staffel erzielt und als einzige Mannschaft haben wir den punktgleichen Herbstmeister im direkten Vergleich besiegt.Bravo
Möglichkeiten sich zu steigern/verbessern gibt es immer,wir werden im Training weiter "arbeiten" um die Rückrunde nach Möglichkeit ebenso erfolgreich zu bestreiten.

Tore: Cedrik (2),Jay(1),Pascal(1),Jay(1)


zuletzt bearbeitet 19.11.2012 10:11 | nach oben springen

#12

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 19.11.2012 10:13
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Stefan, da in der Jugend das Torverhältnis offiziell nicht zählt Glückwunsch zu Tabellenplatz 1 !!!

nach oben springen

#13

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 19.11.2012 12:10
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Hallo Stefan,habe mich an der Tabelle unter fußball.de orientiert,aber wenn dem so ist,freuen wir uns. Den Glückwunsch werde es an die Mannschaft weitergeben, die Jungs haben es sich verdient.


nach oben springen

#14

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 11.03.2013 09:48
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Nach 2 Testspielen in der letzten Woche gegen die Leistungsmannschaft von Tennis Borussia (3:4) und den Landesligisten GW Brieselang (3:3)sind wir am Samstag in die Rückrunde gestartet.Im Gegesatz zu manch anderer Mannschaft im Verein hatten wir Glück mit dem Wetter und konnten regelmäßig draußen trainieren,wobei uns auch Minusgrade und Schnee nicht davon abhalten konnten.

Davon konnten wir nun im 1.Pflichtspiel der Rückrunde profitieren und dominierten die Partie gegen Oranje Berlin von Anfang an.In der 1.Halbzeit wurde gut kombiniert und nach einigen vergebenen Großchancen wurde dann der erlösende Treffer erzielt,der 2.Teffer folgte relativ schnell.

In der 2.Halbzeit wurde ein höherer Sieg verpasst,teilweise wurde das Eintelspiel übertrieben und der letzte Pass kam nicht an.Die Flügelspieler waren oft frei,wurden aber nicht immer mit einbezogen.Trotzdem erzielten wir 2 Tore,weil wir unser Defensiverhalten aber nicht konsequent durchgezogen haben, mussten wir auch ein paar brenzlige Situationen überstehen.

Trotzdem eine ansprechende Leistung und ein in dieser Höhe völlig verdienter 4:0 Sieg,wir stehen weiterhin mit Kladow an der Spitze der Tabelle und wollen diesen Platz verteidigen.Steigerungen sind immer drin und im Training werden wir weiter daran arbeiten.

Tore: Rendal (2), Cedrik (1) , Hussein (1)


nach oben springen

#15

RE: E1

in Spielberichte Saison 12/13 15.04.2013 07:53
von Stefan Bresemann | 75 Beiträge

Am frühen Sonntagmorgen spielten wir gegen unseren Lieblingsgegner Teutonia Spandau.Wie im Hinspiel mussten wir eine Niederlage hinnehmen,allerdings diesmal vollkommen unnötig und unverdient.Wir hatten über die gesamte Spielzeit die größeren Spielanteile und ein deutliches Chancen plus.

Die Teutonen konnten teilweise nur mit Härte dagegen halten, der Schiedsrichter war bemüht alle Fouls gegen uns zu pfeifen.Klar hätte er aus unserer Sicht ab und an energischer eingreifen können,aber grundsätzlich war es o.k., Absicht steckt mit Sicherheit nicht dahinter,es ist halt einfach schwer seine eigene Mannschaft zu pfeifen, der eigentlich angesetzte Schieri erschien mal wieder nicht.

In der ersten Halbzeit war kaum eine Minute gespielt und wir lagen mit 0:1 zurück, der Torschütze konnte ungehindert durch Mittelfeld laufen und einschießen.Wir kamen aber ins Spiel und setzen den Gegner früh unter Druck, eine Vielzahl von Möglichkeiten blieb ungenutzt bis Timon per Freistoß für den Ausgleich sorgte.

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel nach gleichen Schema ab, wir bemühten uns um die Führung , hatten Chancen und zwei Pfostentreffer waren aber einmal nicht bei der Sache und kassierten (kurzfristig mit einem Spieler weniger) einen Treffer. Wir versuchten alles , aber es blieb dabei.Verloren.

Die Jungs waren natürlich traurig und sauer,der Schiedsrichter war in ihrem Augen schuld.Aber das ist zu einfach, wir haben das Spiel verloren, weil wir unsere Chancen nicht annähernd genutzt haben.Spielerisch ist der Mannschaft absolut kein Vorwurf zu machen, die Mannschaft ließ sich aber über die gesamte Spielzeit zu sehr ablenken.

Wir werden im Training weiter alles geben, der Erfolg kommt zurück.Die Ziele bleiben unverändert, wir wollen unter die ersten 3 und das schaffen wir.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Finn Ahlert
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 180 Themen und 3175 Beiträge und 151 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de