mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage



#16

Hallenturnier am 19.02.2012

in Spielberichte Saison 11/12 20.02.2012 11:39
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Ein weiteres Hallenturnier am gestrigen Sonntag nachmittag stand an. Blau-Gelb Falkensee hatte eingeladen und das Fazit ist, dass Sonntag nachmittag die schlechteste Turnierzeit für die G1 ist. Die Kinder wirkten alle irgendwie schläfrig. Dazu kam, dass der Veranstalter, wahrscheinlich zur Verstärkung des Schlafeffektes die Halle auch richtig gut geheizt hatte. Insgesamt waren auch stärkere Gegner als bei den letzten Turnieren am Start. Nur Yannick gelang es in den fünf Spielen ein Tor zu schießen. Trotzdem hatten die Kinder ihren Spaß. Es gab ja auch den fast obligatorischen Bonbonregen am Turnierende und schicke Urkunden. Das Turnier wurde zügig gespielt. Leider ist bei anderen Vereinen auch in der G-Jugend der Ehrgeiz schon so groß, dass Schiedsrichterentscheidungen heftigst diskutiert werden müssen. Unsere Kinder hatten nur Spaß am Fußball und sicherten den sechsten Platz unangefochten ab. Beim heutigen Training in der Halle findet ein Freundschaftsspiel gegen den SSV statt. Dieser Gegner ist sicherlich ebenbürtig. Nächsten Samstag stellt die G1 zusammen mit der G2 eine Mannschaft für das ETB.

Spaki spielte mit: Tim, Sören, Hannah, Nils, Yannick, Quentin, Fynn und Marlon

nach oben springen

#17

RE: Hallenturnier am 19.02.2012

in Spielberichte Saison 11/12 20.02.2012 12:56
von Heiko Lorenz | 78 Beiträge

...ist sicher auch Sinn und Zweck das die Kid's Spaß am Fussball haben...
...wie war eigentlich das Wetter ?


zuletzt bearbeitet 20.02.2012 13:24 | nach oben springen

#18

Hallenturnier am 19.02.2012

in Spielberichte Saison 11/12 20.02.2012 16:18
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Ach ja, das Wetter war nebensächlich, schließlich waren wir in der Halle. Aber schön von dir zu hören Heiko

nach oben springen

#19

Freundschaftsspiel in der Halle gegen den SSV

in Spielberichte Saison 11/12 21.02.2012 10:37
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Gestern fand in der Halle ein Freundschaftsspiel gegen den SSV statt bei deutlich besserem Wetter als Sonntag. Zwischenzeitlich schien sogar die Sonne. Da ich persönlich leider nicht dabei sein konnte, kann ich nur das Ergebnis beitragen. Spaki hat 7:2 gewonnen. Die Tore schossen Hannah (1), Leo B. (3) und Sören (3). Demnächst beginnt dann wieder die Freiluftsaison. Das erste "Punktspiel" ist am 18.03.2012. Ich werde berichten.

nach oben springen

#20

Freundschaftsspiel am 10.03.2012

in Spielberichte Saison 11/12 10.03.2012 17:57
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Das Wetter war heute entscheidend: Morgens regnete es. Zum Glück fand unser Freundschaftsspiel bei GW Brieselang mittags um 12:00 Uhr statt, wo von Regen glücklicherweise nichts mehr zu merken war. Brieselang hatte uns eine Woche vor dem Pflichtspielstart zum Freundschaftsspiel eingeladen. Da in Brandenburg "ohne Mittellinie" gespielt wird, einigten wir uns hierauf und spielten auch 2 x 25 Min., was sich zum Nachteil für Brieselang erweisen sollte. Das Spiel fand überwiegend in der gegnerischen Hälfte statt. Brieselang kam nur selten vor unser Tor und fand in einem glänzend haltenden Tim bis auf einmal immer seinen Meister. Die Abwehr wurde von Hannah organisiert, die trotzdem noch Zeit fand zwei Tore zu schießen. Die meisten Tore schossen jedoch Julian(5) und Tim H. (4). Außerdem habe ich mich sehr über Fynns Tor gefreut. Sein ertes Spiel für Spaki absolvierte Max, der viel Spaß hatte und nun dabeibleiben möchte. SpaKi war dem Gegner in allen Belangen überlegen. Mitunter wurde von den Kindern richtig gutes Passspiel gezeigt. Die Trainer waren jedenfalls zufrieden. Das Spiel endete 12:1. Das obligatorische Neunmeterschießen gewann SpaKi auch. Sehr nett fand ich Brieselangs Geste, uns nach dem Spiel eine Tüte Lutscher zu spendieren. Nächsten Sonntag steht dann das erste Heimspiel der Rückrunde an. Ich werde berichten...

Spaki spielte mit: Tim B., Hannah (2), Quentin, Leo B., Leo-Max, Max, Julian (5), Tim H. (4), Fynn (1) und Sören

nach oben springen

#21

Erstes Rückrundenspiel am 18.03.2012

in Spielberichte Saison 11/12 18.03.2012 12:23
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Pünktlich zum Rückrundenstart konnten wir auch das erste sommerliche Frühlingswochendende verzeichnen. Der Gegner hieß Kickers 1900, eine Mannschaft, der wir bisher noch nicht begegnet sind. Insofern wussten wir auch nicht, was uns erwartet. Es zeigte sich dann aber schnell, dass das Spiel überwiegend in der gegnerischen Hälfte stattfinden wird. Die Mannschaft spielte sich teilweise mit ansehnlichen Kombinationen viele Torchancen heraus. Bis zur Halbzeit konnten allerdings nur Hannah und Marlon ihre Chancen auch in Tore ummünzen. Die Trainer waren in der Halbzeit zufrieden, wollten nur sehen, dass alle besser ihre Positionen halten. So gelangen auch in der zweiten Halbzeit schöne Kombinationen. Das in letzter Zeit oft trainierte Passspiel hat sich deutlich verbessert. In der zweiten Halbzeit schossen dann auch wieder Hannah und Marlon die Tore, so dass als Endergebnis ein 4:1 zu verbuchen ist. Der Gegner schoss nämlich kurz vor Schluss aufgrund einer Unaufmerksamkeit der Abwehr den Ehrentreffer. Nächste Woche geht es nach Friedrichshain. Ich werde berichten.

SpaKi spielte mit: Tim, Quentin, Hannah (2), Robin, Marlon, (2) Leo B., Leo N., Sören und Fynn

nach oben springen

#22

Spiel am 24.03.2012

in Spielberichte Saison 11/12 25.03.2012 13:40
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Diesmal mussten wir bei wieder wirklich herrlichem Wetter nach Friedrichshain in eine sehr parkplatzarme Gegend reisen. Der Gegner hieß VfB Friedrichshain und war uns noch nie zuvor begegnet, so dass wir nicht wussten, was uns erwartet. Leider erwies sich der Gegner als stark. In der Anfangsphase konnten wir noch Torchancen herausspielen, die jedoch ungenutzt blieben. Auch nach Ecken gelang es nicht, den Ball ins Tor zu schießen. Das gegenerische Tor war einfach wie vernagelt. Es sollte einfach nicht sein. Der Gegner war deutlich gefährlicher vor unserem Tor. 5 mal musste Tim, unser Torwart, hinter sich greifen. Insgesamt war jedoch die deutliche Niederlage unverdient. Max bestritt sein erstes Pflichtspiel für uns und machte seine Sache gut. Den Kindern gelingt es immer besser ihre Positionen zu halten und den Ball abzuspielen. Pech gehört manchmal auch dazu. Robin ist beim Spiel leider umgeknickt und konnte nicht weitermachen. Wir wünschen gute Besserung und hoffen, dass er bald wieder fit ist. Nächste Woche sind wir bei einem Hallenturnier bei Westend 01 zu Gast. Die letzte Aktion in der Halle für diese Saison.

SpaKi spielte mit Tim, Quentin, Max, Robin, Hannah, Leo B., Sören, Fynn, Marlon und Yannick

nach oben springen

#23

Hallenturnier am 01.04.2012

in Spielberichte Saison 11/12 01.04.2012 18:55
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Heute war es recht windig und daher frisch. Da half es auch nichts, dass die Sonne schien. Wir haben uns trotzdem zum Hallenturnier bei Westend 01 eingefunden. Um 09:00 Uhr morgens in der Uhlandstraße umzingelt von der Halbmarathonstrecke traten wir mit einem kleinen Kader von 6 Spielern gegen die anderen fünf Mannschaften an (SpVgg Tiergarten, Lichterfelder FC, SSC Südwest und zwei Mannschaften vom Gastgeber). Die Mannschaft hat sich ohne Ersatzspieler und mit einem Max, der sein erstes Hallenturnier bestritt, sehr wacker geschlagen. Gekämpft haben wirklich alle! Dabei ist am Ende ein Sieg, zwei Unentschieden und zwei jeweils 1:0-Niederlagen herausgekommen. Das alles reichte zum 4. Platz. Spieler und Trainer waren zufrieden. Am Ende des Turniers gab es ein obligatorisches 9-Meterschießen, was nochmal viel Spaß brachte. Jetzt geht auch die G1 in die Osterpause. Das nächste Spiel findet am 22.04.2012 auf dem Spaki-Platz statt.

SpaKi spielte mit: Tim, Yannick, Max, Fynn, Sören (2) und Marlon (2)

nach oben springen

#24

Spiel am 22.04.2012

in Spielberichte Saison 11/12 22.04.2012 16:36
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Nach der Osterpause traf sich die Mannschaft erstmal gestern im Olympiastadion, um sich Hertha gegen Kaiserslautern anzuschauen. Das hat den Kindern viel Spaß gemacht, aber sie haben sich wohl zuviel von den Profis abgeschaut. Denn heute ging es bei dann doch gutem Wetter (früh morgens hatte es noch geregnet) gegen Schwarz-Weiß Spandau um "Punkte". Also besser kämpfen als Hertha kann unsere Mannschaft, aber sie kassierte leider deutlich mehr Tore als Hertha. Der Gegner hatte drei gute Spieler, die unsere Mannschaft nie in den Griff bekam. Deshalb stand es zur Halbzeit 0:6. In der zweiten Halbzeit stellten die Trainer um und es lief auch anfangs besser. Doch letztendlich gelangen dem Gegner noch drei weitere Tore, so dass der Endstand 0:9 lautete. Keiner war so richtig betrübt, Spaß gemacht hat es trotzdem. Nächsten Samstag fahren wir nach Kreuzberg, vielleicht schießen wir ja dort ein Tor.

SpaKi spielte mit Tim, Hannah, Robin, Quentin, Leo N., Fynn, Max, Sören, Leo B., Marlon und Yannick

nach oben springen

#25

Spiel am 28.04.2012

in Spielberichte Saison 11/12 29.04.2012 09:22
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Bei richtig heißem Wetter durften wir gestern in Kreuzberg beim BFC Südring antreten. Die Hitze machte allen zu schaffen. Die Zuschauer verzogen sich in den Schatten und die Kinder hatten ganz schön rote Gesichter. Gut, dass Frank an Sonnenmilch gedacht hatte. Der Gegner erwies sich als nicht so schwer wie letzte Woche. Allerdings gelang es ihm, mit 2:0 in Führung zu gehen. Unsere Mannschaft machte Druck und nach einer Ecke von Sören, die der Gegner ins Tor lenkte, war der Anschlusstreffer da. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit gelang Sören dann mit einem sehenswerten Tor der Ausgleich. Leider sollte es dann wieder der Gegner sein, der gleich zwei Tore erzielte. Aber unsere Mannschaft steckte nicht auf und Devin gelang in seinem ersten Spiel für Spaki auch das erste Tor. Dem Gegner gefiel das nicht und er schoss noch ein weiteres Tor zum 5:3-Endstand. Spaß gemacht hat es trotzdem. Nächsten Sonntag spielen wir wieder zu Hause.

SpaKi spielte mit: Tim, Hannah, Quentin, Leo B., Sören, Fynn, Max, Yannick und Devin

nach oben springen

#26

Spiel am 06.05.2012

in Spielberichte Saison 11/12 06.05.2012 13:41
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Auf Wunsch unseres Gegners SFC Friedrichshain, wurde unser Spiel von 09:00 Uhr auf 10:30 Uhr verlegt. Vielen Dank an Stefan Pagel, der das möglich gemacht hat. Aber auch zu dieser Zeit war es heute verhältnismäßig kalt und ziemlich bedeckt. Da die A-Jugend unbedingt auf dem Kuinstrasen spielen wollte, konnten wir erneut auf dem Rasen spielen. Den Gegner kannten wir nicht und wussten daher nicht, was uns erwartet. Erfreulicherweise fand das Spiel von Anfang an in der gegnerischen Hälfte statt. Tim gelang recht schnell das 1:0. Damit war jegliche Gegenwehr gebrochen. Sören schaffte in der ersten Halbzeit noch einen lupenreinen Hattrick und dann war Pause. In der zweiten Halbzeit drehten die Jungs dann nochmal richtig auf. Leo erzielte ebenso wie Sören noch zwei Tore, Tim, Quentin und Devin trafen jeweils einmal. Die Elternschaft hätte dem Gegner auch ein Tor gegönnt, aber es wollte nicht fallen. Die Trainer waren sehr zufrieden mit der geschlossenen Mannschaftsleistung. Wenigstens beim anschließenden 9-Meter-Schießen traf auch der Gegner. Am nächsten Samstag nehmen wir am DFB-Turnier auf dem Olympischen Platz ab 12:00 Uhr vor dem DFB-Pokalendspiel teil. Zuschauer sind herzlich willkommen.

SpaKi spielte mit: Tim B., Quentin, Max, Yannick, Leo, Tim H., Fynn, Sören und Devin

nach oben springen

#27

DFB-Minifeldturnier am 12.05.2012

in Spielberichte Saison 11/12 13.05.2012 15:51
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Diese DFB-Veranstaltung war als Werbung für den Mädchenfußball gedacht. 8 G-Jugend-Teams spielten auf dem Olympischen Platz als Rahmenprogramm vor dem DFB-Pokalendspiel ein Turnier. Da wir Hannah in unserer Mannschaft haben, wurde uns eine Teilnahme ermöglicht. Das Wetter spielte auch noch mit. Es war zwar frisch und recht windig, aber der angekündigte Regen blieb aus. Gespielt wurde in zwei Gruppen je vier Mannschaften. In unserer Gruppe trafen wir auf Fortuna Pankow, GW Brieselang und Hertha 03 Zehlendorf. Es wurde mit fünf Spielern bzw. Spielerinnen gespielt, was ich persönlich zuviel für das kleine Feld fand. Es wurde auf kleine Tore ohne Torwart gespielt. Tore wurden viele geschossen. Keiner zählte sie. Alle beteiligten Mannschften gingen als Sieger vom Platz. Jede/r Mitwirkende erhielt ein DFB-T-Shirt und die Mannschaft bekam einen Pokal. In den Spielpausen konnten diverse Aktivitäten unternommen werden. Es reichte vom Kickerspiel über Memory bis zum DFB-Schnupperabzeichen. Beim DFB-Schnupperabzeichen bekamen unsere Spieler neben einer Urkunde und einem T-Shirt die zusätzliche Chance an der Verlosung für ein Escort-Kind beim Pokalendspiel auf der Seite von Borussia Dortmund teilzunehmen. Das Glück war SpaKi tatsächlich gewogen. Sören wurde ausgelost und durfte mit Piszczek auflaufen. Ein riesiger Tag für uns.

Donnerstag sind wir beim Turnier des SC Staaken eingeladen.

Spaki spielte mit: Tim, Quentin, Hannah, Yannick, Marlon, Max, Fynn, Sören, Tim H. und Leo B.

nach oben springen

#28

Turnier beim SC Staaken am 17.05.2012

in Spielberichte Saison 11/12 17.05.2012 19:47
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Das Wetter war uns mal wieder insoweit wohl gesonnen, als dass der angesagte Regen ausblieb. Es war zwar heute frisch und windig, aber ab und zu ließ sich auch die Sonne blicken. Beim heutigen Turnier des SC Staaken ging es für 8 Mannschaften um Punkte (SC Staaken, Nordberliner SC, SV Dallgow, SR Srbjia, SF Kladow, Westend 01, Tennis Borussia und wir). Parallel auf zwei Plätzen spielte jeder gegen jeden. Robin hatte den Wunsch geäußert, mal ins Tor zu gehen und das Turnier bot die passende Gelegenheit. Robins Wunsch sollte sich als gute Idee herausstellen. Gleich im ersten Spiel trafen wir auf den SC Staaken und er hielt fantastisch. Eine Ecke konnte Sören mit Hilfe des Gegners im Tor unterbingen und ein weiteres Tor gelang ihm ohne gegnerische Hilfe, so dass wir gleich am Anfang 2:0 gegen Staaken gewannen. Nach diesem tollen Einstieg ging es weiter mit drei Unentschieden und zwei weiteren Siegen. Im letzten Spiel gegen Tennis Borussia ging es dann um den Turniersieg. Das Spiel endete 0:0, was für uns leider nicht zum Turniersieg reichte. Robin kassierte im Verlauf des Turnieres nur 3 Tore. Sören schoss 7 Tore (teilweise mit gegenerischer Unterstützung) und Leo gelang ein Tor. Insgesamt gingen wir jedoch als einzige ungeschlagene Mannschaft vom Platz und belegten nur aufgrund der vielen Unentschieden am Ende einen beachtlichen zweiten Platz. Das war große Klasse und hat sowohl den Kindern als auch den Zuschauern Spaß gemacht. Pfingstsonntag geht es weiter mit dem Turnier bei Westend 01.

Für SpaKi spielten: Robin, Hannah, Fynn, Max, Yannick, Leo, Sören, Tim und Devin

nach oben springen

#29

RE: DFB-Minifeldturnier am 12.05.2012

in Spielberichte Saison 11/12 22.05.2012 13:04
von Stefan Pagel (Webmaster) | 915 Beiträge
nach oben springen

#30

Turnier beim SC Westend 01 am 27.05.2012

in Spielberichte Saison 11/12 28.05.2012 20:26
von Karen Schosstag-Maag | 64 Beiträge

Das Wetter war super gestern. Die Sonne schien, die Kinder wurden gut mit Sonnencreme versorgt. Und dann spielten sie das erfolgreichste Turnier, was diese Mannschaft seit ihrem Bestehen je spielte. Unglaublich, aber wahr. Aber der Reihe nach: insgesamt nahmen 6 Mannschaften teil. Neben dem Gastgeber und uns waren der Lichterfelder SC, SpVgg Tiergarten, Reicnickendorfer Füchse und Concordia Wilhelmruh dabei. Das erste Spiel gegen die SpVgg Tiergarten endete mit einem 2:0-Sieg (Tore: 2 x Sören). So sollte es weitergehen. Gegen Lichterfelde schoss ebenfalls Sören das 1:0, was dann auch den Endstand bedeutete. Gegen die Reinickendorfer Füchse gelang der höchste Sieg mit 6:0 (Tore 4 x Tim H., Devin und ein Eigentor). Das vierte Spiel gegen Wilhelmsruh wurde 5:0 gewonnen (4 x Sören und Tim H.). Im letzten Spiel wurde dann auch noch der Gastgeber 4:1 besiegt (Tore: 2 x Tim H., Quentin und Hannah). Das Gegentor war für Robin unhaltbar. Es war einfach fantastisch: Alle Spiele wurden gewonnen und Robin ließ nur ein einziges Gegentor zu. Das war Spitze! Trainer und Eltern waren mehr als begeistert. Am nächsten Samstag steht das nächste Punktspiel beim SC Gatow an.

SpaKi spielte mit: Robin, Hannah, Quentin, Tim H., Leo, Sören, Devin, Yannick und Tim B.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carsten Mross
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 45 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 174 Themen und 3116 Beiträge und 150 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de