mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage



#1

B2

in Spielberichte Saison 12/13 12.08.2012 23:13
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo ,

dezimiert kam die U17 vom Verbandsligisten BSV Hürtürkel zu unserem ersten Testspiel (nur neun Spieler). Der zehnte Spieler kam erst zur Halbzeit. Wir konnten kein Kapiltal daraus schlagen (hätten durch Malte aber in Führung gehen müssen !!!!). Wir lagen trotz Überzahl 0:1 zur Halbzeit zurück. Dann fiel schnell das 2:0 für den Gast. Kalli schlug dann zu (1:2) und durch unsere Umstellungen (alle sollten spielen) kam zwangsläufig Unordnung und dann auch das 3:1 für den Gast. Uns fehlte einfach heute der Knipser. Die Defensive war klasse , offensiv müssen wir enorm arbeiten. Trotzdem war das erste Spiel enorm wichtig (Ausdauer) für uns.

Die Neuen (Niklas, Timo, Mert und Can) passen gut zu uns. Es fehlte Tunahan und der Bruder von Steffen Bartsch.


Gruss
Frank


zuletzt bearbeitet 12.08.2012 23:18 | nach oben springen

#2

B2 Trainingslager im Evang.Johannesstift !!!

in Spielberichte Saison 12/13 19.08.2012 17:46
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

hatten ein tolles Trainingslager ( Sa 09 Uhr - So 13 Uhr ) im Evangelischen Johannesstift. Der krönende Abschluss sollte das Testspiel gegen den SC Staaken ( U16 ) bilden. Die haben kurzfristig abgesagt ( ohne Worte !!! ) Über 2 Tage schufteten unsere Jungs unter tropischer Hitze und einen Waldlauf um 07 Uhr 30 haben Sie auch noch nie in ihrem Leben gemacht. Wir als Trainer Team ( Chrissi, Doc und ich ) sorgten für einen ungewöhnlich heißen Grillabend. Soviel Grillkohle wie wir für diesen Abend benutzt haben wird bestimmt nie wieder ein Grill Team benötigen ( 15 kg !!!! ). Ohne Schutzhandschuhe war ich Temperaturen um die 1000 Grad ( gefühlt ) ausgesetzt und konnten kaum das Fleisch drehen. Irgendwie klappte es dann doch noch und es schmeckte sogar. Als ich verbrannt war kam Doc an die Reihe. Er kommt bestimmt ins Guiness Buch der Rekorde. So dunkel werden Bratwürste nie wieder sein ( Bild unten ). Zuletzt versuchte sich Malte und es klappte fantastisch. Da war allerdings die meiste Kohle ( wie gesagt 15 kg ) schon verglüht. Alles in allem aber zwei sehr schöne Tage und die Jungs haben nicht nur Kondition gebolzt, sondern haben auch versucht Ihnen Taktik ( Praxis und Theorie ) zu vermitteln. Am Mittwoch folgt ein Spiel gegen die B1 und am nächsten Sonntag fahren wir zum 1. Punktspiel zu Empor III nach Hohenschönhausen ( 09 Uhr Spielbeginn ) !

Gruss
Frank

Angefügte Bilder:
Normale Bratwürste.jpg

zuletzt bearbeitet 23.08.2012 11:54 | nach oben springen

#3

RE: B2 Trainingslager im Evang.Johannesstift !!!

in Spielberichte Saison 12/13 19.08.2012 18:02
von Matthias Wagner | 457 Beiträge


Grüße von der B2 aus dem Ev. Johannesstift mit einem Foto,das die Stimmung an diesen 1 1/2 Tagen gut widerspiegelt!
Unter dem Strich hat glaube ich am Ende niemand mehr bedauert,daß das Spiel gegen den SC Staaken ausgefallen ist.Das wäre wohl eher Stand-bis Fallfußball geworden.


nach oben springen

#4

RE: Auswärtssieg bei Empor !

in Spielberichte Saison 12/13 26.08.2012 22:57
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo liebe Spakianer,

gegen eine spielerisch sehr stark agierende Empor Mannschaft haben wir heute unsere ersten Punkte eingefahren: Endstand 2:1 ( Tore Johann und Alessandro ) für Spaki !!! Wir haben uns das Leben allerdings selbst schwer gemacht. Schnell sind wir mit 2:0 in Führung gegangen, hätten auch schon höher führen können. Doch was passiert ? Der Gegner wacht auf ( Anschlusstreffer ) und alle Spielstände wären auf einmal möglich gewesen. Wir haben gekämpft wie die Wahnsinnigen und gegengehalten. Das hat zum Schluss den Unterschied ausgemacht. Ganz stark Malte und Luca als Innenverteidiger ! Auch Steffen spielt mittlerweile immer konstanter. Das nächste Spiel ist das schwerste. SD Croatia ( 1 Punktspiel 6:0 gegen Staaken gewonnen ) wird uns das Leben am nächsten Samstag genauso schwer machen wollen. Auf gehts Spaki !!!

Gruss
Frank


nach oben springen

#5

Niederlage gegen Croatia

in Spielberichte Saison 12/13 01.09.2012 20:25
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo liebe Spakianer,

den erwartet starken Gegner ( technisch sehr starke robuste B1 Mannschaft, überwiegend 96 er Jahrgang, wegen Anmeldefehler in der Kreisliga gelandet ) haben wir heute empfangen und können eigentlich noch froh sein nicht höher verloren zu haben. Zur Halbzeit lagen wir nur mit 0:1 zurück und erst am Ende brachen wir etwas ein. Die ersten beiden Spiele haben gezeigt dass einem auch in der sogenannten Hundeliga überhaupt nichts geschenkt wird. Die bisherigen Spiele sind weit aus intensiver ( schneller, temporeicher und körperlich betonter ) als in der letzten Saison. Mal schauen was noch alles noch so auf uns zukommt. Wir lernen allerdings mehr in solchen Spielen als wenn wir nur leichte Siege feiern können. Wie die schon unseren Spielaufbau zugestellt haben ( die haben im gesamten Verbund unseren Spielaufbau immer bewusst auf eine Seite gesteuert und die Passwege , das war die Aufgabe ihrer Stürmer , nach hinten zugestellt ) war schon imponierend. Dieses mannschaftstaktische Abwehrverhalten beherrschen nicht sehr viele Jugendmannschaften. Wir müssen einfach daraus lernen und endlich checken dass auch unsere Stürmer von Anfang bis Ende aktiv mitackern und steuern müssen !!!! Wir haben noch sehr viel zu tun !!!

Auf gehts Spaki !!!


nach oben springen

#6

Testheimspiel 3:1 gegen Lübars

in Spielberichte Saison 12/13 09.09.2012 20:19
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

heute kam der 1FC Lübars ( B2 ) zum Test in die Spaki Arena. Mit Fussball hatte das, besonders in der ersten Halzeit, leider sehr wenig zu tun ( beide Mannschaften ) und bei der Spätsommerhitze hat die Mannschaft das Spiel auch leider nicht sehr ernst genommen. Kein zwingendes gegen den Ball arbeiten , überhaupt kein Tempo , sehr schlechte Rückwärtsarbeit, viele Abspielfehler, fehlende Kommunikation. Zwei Tore erzielte Malte und ein Tor Dennis. Spieler des Tages sind Dennis ( starke Laufarbeit, immer anspielbar , kluge Pässe ) , Anton als flinker und kompakter Innenverteidiger ( entwickelt sich immer mehr zum Allrounder ) und ntürlich wieder unser Torsteher Dominik den auf einmal der ganze Verein im Tor haben möchte . Torchancen gab es reichlich auf beiden Seiten. Es fehlten zudem noch 6 Spieler ( Henri, Kalli, Alessandro, Tunahan , Lukas und Luca ).

Nächste Woche fahren wir nach Hohenschönhausen zu Empor !

Auf gehts Spaki !!!!

Gruss
Frank


nach oben springen

#7

RE: Auswärtssieg 12:3 bei Empor Hohenschönhausen

in Spielberichte Saison 12/13 16.09.2012 19:36
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo liebe Spakianer,

ich denke das war heute ein Sieg ohne Wert. Ein Gegner der eigentlich ohne eine richtige Abwehr gespielt hat konnte uns nicht ernstaft fordern. Vorne waren die nicht ganz so hilflos und haben sorgar drei Tore nach Kontern erzielt. Trotdem war es ein Sieg für die Moral und Dennis fühlt sich jetzt endlich vorne wohl ( 7 Tore ). Die anderen Treffer erzielten Alessandro ( 3 ), Henri und Kalli. Ganz stark spielten Anton ( einer unserer flexibelsten Spieler mittlerweile ) und natürlich unser Goalgetter Dennis. Auch Mert hatte sehr viele Ballanteile. Am Mittwoch spielen wir gegen Teutonia ( Testspiel Spaki Arena 18 Uhr 30 ) und am Samstag haben wir ein sehr schweres Punktspiel gegen den Berliner SC.

Auf gehts Spaki

Gruss


nach oben springen

#8

Testspiel Teutonia 4:2

in Spielberichte Saison 12/13 21.09.2012 08:58
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

kurze Info : am Mittwoch war Teutonia zu Gast bei uns ( B2 ) und unsere Jungs haben 4:2 gewonnen ( Dennis, sehr schönes Tor von Julius und 2 x Kalli ).


zuletzt bearbeitet 21.09.2012 12:04 | nach oben springen

#9

Berliner SC eine Nummer zu gross ! 0:5

in Spielberichte Saison 12/13 22.09.2012 20:08
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

so ist das im Jugendfussball. Man denkt man ist schon ein Schritt weiter und dann wird man nicht nur vom Orkansturm sondern auch vom Gegner weggefegt. Früh hätten wir schon zurückliegen können ( völlig unnötiger Ballverlust im Mittelfeld, war heute unser absolutes Problemkind ) und hatten aber noch Glück. Dann wieder ein grober Fehler ( leider wieder vom Mittelfeld ausgehend ) und Du liegst 0:1 hinten. Sicherlich hätten wir auch aus der einen oder anderen Aktion den Ausgleich erzielen können aber zwingend war das alles nicht. Ein sehr grober Abwehrfehler ( Spieler lässt seinen Gegenspieler auf seiner Seite einfach durchlaufen ) brachte das 0:2. In jeder Trainingseinheit sprechen wir darüber ( In der Rückwärtsbewegung als Viererkettenmitglied hinter den Ball kommen und Gegner im Auge haben ) und er ingnoriert das wissentlich und bleibt einfach vorne stehen. Das lasse ich mir zukünftig nicht mehr bieten. Er lässt seine Mitspieler hier bewusst im Stich. Das hat uns auch das Genick gebrochen. Dann noch zwei Verletzungen ( Luca und Julius )und zwangsläufig das 0:3. Ich habe dann noch alles versucht und Kalli aus dem Tor genommen und nach vorne gestellt ( dafür Dominik ins Tor gestellt ) und Malte auch vorne eingesetzt. Leider musste ich Thimmo G. dafür wieder rausnehmen. Nach der Halbzeit haben wir mehr Tempo gemacht und viel Pech bei einem Lattenschuss von Mert. Danach kippte das Spiel wieder ( das 0:4 fiel ) und Dominik wurde nach einer Tätlichkeit vom Platz gestellt. Kalli mußte wieder ins Tor und dann fiel leider noch das 0:5. Der Gegner hat uns heute gezeigt wíe einfach Fussball sein kann. Wir haben im Mittelfeld 85 % unserer Zweikämpfe verloren und ein Fehlpass Festival veranstaltet , kannst Du so ein Spiel gewinnen ? Nur Kalli, Jonas, Johann und Anton erreichten annähernd Normalform. Lukas Gunsam überezugte als einziger ( ganz stark ). Nur insgesamt einfach viel zu wenig. Nächste Woche gegen Türkyurt fangen wir leider wieder ganz von vorne an.

Auf gehts Spaki !!!

Gruss


nach oben springen

#10

Testspiel gegen die U15 von Tebe 1:8

in Spielberichte Saison 12/13 07.10.2012 14:10
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

mit einem stark dezimierten Kader ( über die Hälfte unserer Spieler waren abwesend, glücklicherweise haben wir noch drei Spieler von Gölle und Karim von der C1 bekommen ) traten wir gegen die natürlich sehr starke U15 von Tebe an. Es hat trotzdem sehr viel Spass gemacht und das Ergebnis ging dann auch absolut so in Ordnung. Viele unserer Spieler haben wieder dazulernen können ( ständiger Gegnerdruck, keine Zeit zum Aufdrehen, hohe Intensität ). Es überzeugte Dominik im Tor und die völlig neue Viererkette ( Malte, Dennis , Jonas und Mert ). Das Mittelfeld ( durch unsere Not Umstellungen ) mussten wir leider komplett Tebe überlassen.

Am nächsten Sonntag haben wir unser nächstes Testspiel gegen Wacker Alemania ( Sonntag ).

Auf gehts Spaki !!

Gruss


nach oben springen

#11

Testspiel bei Wacker Alemania 6:8

in Spielberichte Saison 12/13 14.10.2012 18:06
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo,

wir haben heute gegen die B1 von Wacker Alemania ( die haben nur eine B-Jugend ) mit 6:8 verloren. Zum wiederholten Male mussten wir die Mannschaft ( aufgrund von Ferien, Verletzungen und Sonstiges ) völlig neu umstellen. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen mit sehr vielen Toren. Unsere Defensivarbeit war , auch sicherlich bedingt durch die ständigen Umstellungen der letzten Wochen, am Anfang ( vor allen Dingen in der 1.Halbzeit )und bis Mitte der 2. Halbzeit eine Katastrophe. Dann wurde es langsam besser und wir konnten die Schmach noch einigermaßen in Grenzen halten. Die Tore erzielten Kalli ( 3 ) , Malte ( 2 )und Henri. Spieler des Tages war der sehr aktive Julius. Erfreulich war das Engagement von Niklas ( hat sich auch taktisch gerade im 1:1 sehr viel Mühe gegeben ) und der kämpferische Einsatz von Can und Kalli.

Auf gehts Spaki !!


nach oben springen

#12

RE: Testspiel bei Wacker Alemania 6:8

in Spielberichte Saison 12/13 14.10.2012 19:05
von Stefan Pagel (Webmaster) | 918 Beiträge

Da stellt sich mich als Ex-Trainer die Frage, ob diese Spiele dann einen Sinn machen....

nach oben springen

#13

RE: Testspiel bei Wacker Alemania 6:8

in Spielberichte Saison 12/13 14.10.2012 22:02
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo Stefan,

diese Frage ist sicherlich berechtigt aber wir müssen auch an die Spieler denken die nicht so oft zum Einsatz kommen. Wir machen Jugendfussball und jedes Testspiel, auch wenn es noch so chaotisch läuft , ist immer noch mindestens besser als auf irgendeinem gerade mal halben Platz auf irgendeinem schlechten Wald Sand Kustrasen ( taktisch geht da nicht viel und 11 : 11 kann ich aufgrund der Anzahl der Spieler schlecht spielen lassen ) Training zu machen.

Gruss


nach oben springen

#14

Fast ein zweites Schweden Drama ( 7:4 bei Britz )

in Spielberichte Saison 12/13 21.10.2012 19:11
von Frank Arlinghaus | 41 Beiträge

Hallo

da führst Du in der 1. Halbzeit schon 7:0 (4 x Kalli, 1 x Julius und 2 x Kai) und es hätte auch schon 10:0 stehen können und musst nacher noch froh sein 3 Punkte mitgenommen zu haben. Einfach unglaublich. Dir als Trainer passiert so etwas ja nicht , denkste !!. Wir haben nach einer guten 1. Halbzeit leider fast alle völlig den Faden verloren. Man hatte das Gefühl ( das eine oder andere Gerücht gab es auch ) daß da eine neue Britz Mannschaft auf einmal in der 2. Halbzeit auf dem Platz stand. Natürlich haben wir große Geschenke gemacht, die Mannschaft auch komplett ungestellt und es war auch 2 x klares Abseits im Spiel, aber so darf man trotzdem nicht auftreten. So ist der Fußball aber. Danke an Tobi und Quinton von der B1 ( sehr gute Leistung in der ersten Halbzeit ) und an Kalli für seine 4 Tore. Kai Wietfeld feierte heute ein sehr ordentliches Comeback als Sechser.

Auf gehts Spaki

Gruss


nach oben springen

#15

Auswärtsspiel bei Concordia Britz

in Spielberichte Saison 12/13 22.10.2012 10:36
von Matthias Wagner | 457 Beiträge

Also,Britz spielte auch in gelben Trikots!Deshalb wollten unsere Jungs der Deutschen Nationalelf halt in nichts nachstehen,bis vier können sie ja zählen und dann war ja auch Schluß mit den Gegentreffern.Nun können wir mit Stolz behaupten,dáß wir so ähnlich spielen können,wie die Nationalelf!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Finn Ahlert
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 180 Themen und 3175 Beiträge und 151 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de