mit Klick auf das Logo geht es zurück zur Spaki - Homepage



#31

RE: Pokalfinale!

in Spielberichte Saison 14/15 20.06.2015 18:47
von Christian Oberreuter | 32 Beiträge

Hallo, hier der fällige Bericht des Saisonfinals.
Etwas verspätet doch nun......
Am 31.5. war es soweit, zu Besuch kam der Meister aus den letzten Jahren FC Brandenburg 03.
Die Charlottenburger wollten das kleine Fünkchen Hoffnung am Leben erhalten und uns im Gipfeltreffen daheim besiegen.
Da es zu einem so genannten Endspiel um die Meisterschaft ging war der Platz am Brunsi gut besucht am frühen Morgen.
Die Ausgangslage für uns war gut, da wir 3P. vor unserem Gegner in der Tabelle standen konnten und wollten wir alles klar
machen. Um auch vorzeitig die Meisterschaft zu Hause zu Feiern und den Ligaprimus abzulösen. Es war unter uns bekannten
schweren Platzbedingungen, dennoch ein sehr gutes Fußballspiel was die Senioren angeht.
Beide Mannschaften waren gut besetzt und boten den über 200 Zuschauern eine tolle Begegnung auf hohen Niveau.
Wir konnten aus einer gut stehenden Defensive immer wieder die uns bietenden Räume nach vorne in guten Chancen nutzen.
Nach ca.10 min. war dann das abtasten vorbei und wir spielten auf den Führungstreffer. Uns gelang es immer wieder
Brandenburg im Spielaufbau zu stören und kamen so schnell in Ballbesitz. Aus der folgenden Überlegenheit die man sich daraus
erarbeitete waren wir stets gefährlich im Angriff. So gelang uns dann auch der erste Treffer. Nachdem Ballgewinn auf linken Seite
brauchte Franz den Ball nur noch quer in die Schnittstelle passen und Oberreuter konnten allein vor dem Torwart einschieben zum 1:0.
Nun lief es rund bei uns, ein Angriff nach dem nächsten ging in Richtung des Gegners. Es kam dann folglich die Ergebnisaufwertung
durch Ben-Hatira 2:0. Ein von hinten herausgespielter Ball zu Oberreuter der diesen verarbeitete und den durchlaufenden Meier auf
der rechten Seite schicke, der brauchte dann nur noch vor dem Tor rüber legen auf besagten Torschützen.
So ging es auch dann in die Halbzeit mit einem 2 Tore Vorsprung. Eine unserer mit besten Spielhälften in der Saison(immer wenn es darauf ankommt).
In Halbzeit 2. lief Brandenburg an und wollte einen schnellen Anschlusstreffer erzielen, doch wir standen gut und konnten die
Möglichkeiten vereiteln. Die Zeit lief den Charlottenburgern davon und wir spielten unseren Stiefel herunter und konnten
immer wieder Nadelstiche setzen. Der Gegner hatte zwar mehr an Ballbesitz, bis auf ein Kopfballlattentreffer sprang nichts
gefährliches heraus. Die Zeit lief unaufhörlich für uns und als dann nur noch wenige min. zu spielen waren konnten wir den Sack
zu machen. Ein individueller Fehler eines Abwehrspielers konnte Franz für sich gewinnen und bediente dann uneigennützig den
mitgelaufenen Goalgetter A.Skerka ,der den Ball nur noch ins leere Tor schob 3:0. Es war angerichtet und vollendet, somit konnten wir gut
2. Wochen nach dem Pokaltriumph nun auch die "BERLINER MEISTERSCHAFT" einkassieren.
Ein verdienter Sieg auch in der Höhe in einem fairen guten Spiel.
Der Gegner gratulierte uns und musste anerkennen das wir einfach besser waren die Saison.
Mit der besten Abwehr, dem besten Sturm und nur einer Niederlage über die ganze Runde hin, denke ich auch nicht zu unrecht stehen
wir dort oben am Ende.
Zum Schluss noch ein Danke schön an alle Fans die dort waren und uns auch über die gesamte Saison begleitet haben.
Auch nochmal ein besonderer "DANK" an Gernot Biermann, dieser ERFOLG ist auch in Gedanken für ANDI .
Bis dahin euch maximalen Erfolg

nach oben springen

#32

RE: Pokalfinale!

in Spielberichte Saison 14/15 20.06.2015 19:04
von Christian Oberreuter | 32 Beiträge

Am letzten Spieltag mussten wir dann nochmal bei TSV Helgoland antreten.
Da alles in dieser Saison entschieden war trafen wir uns zu einem Sommerlichen Freizeitkick
im Stadion Mariendorf bei guten 30 Grad.
Alle hatten Lust bei diesem Wetter eine ruhige Murmel zu schieben und Spaß zu haben,
doch der Schiedsrichter in Person von Hr. Jäger machte mal wieder sein eigenes Spektakel
daraus. Es gibt nicht viel zu erzählen über das Spiel das eigentlich sehr Fair war, wenn
besagter Schiri nicht wär. Einfach eine bodenlose Frechheit dieser Mensch und das nicht zum
ersten mal. Er verteilte Karten wie Flugblätter an die Spieler und sogar der Torwart
vom Gegner musste vorzeitig Duschen gehen was niemand verstand.
Das Spiel ging 6:1 für uns aus. 4 mal traf A. Skerka und 2 mal S. König

Wir wünschen euch allen eine schöne Sommerpause.

Ich werde mein Amt als Spielberichterstatter abgeben und bedanke mich bei allen Fans und Lesern.

MfG Oberreuter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Finn Ahlert
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 49 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 180 Themen und 3175 Beiträge und 151 Mitglieder.


Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 38 Benutzer (20.09.2011 12:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de